2
Die neu formierte Plattform ‚Pro Ökostrom und Biowärme‘ kämpft für den Fortbestand der Bioenergieanlagen“, sagt deren Begründer, Steiermarks LK-Präsident Franz Titschenbacher. Ihr gehören das weststeirische Unternehmen SFL-Technologies, Bioenergy 2020+ der Technischen Universität Graz sowie das Österreichische Bundesheer an, das ebenfalls von der Ökostrom- und Biowärmeproduktion im Fliegerhorst Zeltweg profitiert. Weiterlesen: „Pro Ökostrom & Biowärme“ kämpft für Bioenergieanlagen …
Bei der Ladungssicherung wird es in den kommenden Jahren in vielen Ländern zur Auflage gemacht werden, dass z.B. Silage beim Transport nicht auf die Straße gelangen darf. Abplanen ist da bei jeder Tour angesagt. Leider ist die Handhabung der Planen gerade bei sehr langen Aufbauten nicht immer ganz einfach. Weiterlesen: Einfaches Klappverdeck für Krampe Kipper …
Der chinesisch-italienische Traktorhersteller Arbos hat für seine Serie 5000 in der Kategorie "Produktdesign" den diesjährigen Red Dot Award gewonnen. „Stolz und zufrieden“ zeigte sich das Unternehmen. Man habe es beim Modell 5130 geschafft, die westliche und die östliche Designkultur zu kombinieren, heißt es. Weiterlesen: ARBOS 5130 gewinnt den Red Dot Award 2017 …
Buchdruckergänge
Um 200.000 auf insgesamt 2,63 Mio. fm ist die Borkenkäfer-Schadholzmenge 2016 angewachsen. Das zeigen die Erhebungen der Bezirksforstdienste. Den größten Anteil mit 2,2 Mio. fm hatte dabei der Buchdrucker. Weiterlesen: Borkenkäfer: Situation 2016 nicht entspannt - Wie wird 2017? …
Hierzulande setzt sich die stabile Marktlage der letzten Wochen weiter fort. Diese Woche konnte die Notierung auch in der Steiermark auf 2,90 Euro je kg angehoben werden. Weiterlesen: Ferkelmarkt notiert einheitlich bei 2,90 Euro …
CaseIH zeigte auf der vergangenen SIMA das ACV (Autonomous Concept Vehicle – autonomes Konzeptfahrzeug). Weiterlesen: Autonome Traktoren weisen den Weg in die Zukunft …
Fleischteilstückkunde
Teilstückkunde, Nutztierhaltung oder Warenpräsentation waren nur einige der Seminarthemen, die die diplomierten Fleischexperten ablegen mussten. Dazu kamen ein Kochkurs mit Haubenkoch Willi Haider und eine Exkurison zu Steirerfleisch. Mit dem Wissen, das die Teilnehmer dabei erlangten, wurden sie jetzt zu diplomierten Fleischexperten ausgezeichnet. Weiterlesen: Österreich hat neun diplomierte Fleischexperten mehr …
Das EU-Parlament hat sich gegen den Import von gentechnisch veränderten Maislinien ausgesprochen. In einer Abstimmung ging es um eine Vorlage der EU-Kommission, den Import von fünf genveränderten Syngenta-Maissorten - Bt11, 59122, MIR604, 1507 und GA21 - sowie der zwanzig möglichen Kombinationen daraus zuzulassen. Weiterlesen: EU-Parlament stimmt gegen Importe transgener Maislinien …
Der Start der hiesigen Vegetationsperiode kann inzwischen als nachhaltig günstig beschrieben werden. Die Temperaturen waren hoch und auch der April startet zumindest sonnig. Die Frühkartoffeln entwickeln sich überwiegend hervorragend, allerdings treibt dies den Anbietern in Spanien die Sorgenfalten auf die Stirn. Weiterlesen: Frühkartoffeln wachsen flott …
Nach Ansicht des Generalanwalts am Europäischen Gerichtshof (EuGH), Prof. Nils Wahl, können landwirtschaftliche Erzeugerorganisationen und ihre Vereinigungen durchaus Kartellverstöße begehen, die dem EU-Recht widersprechen. Weiterlesen: Generalanwalt: Erzeugerorganisationen dürfen Kartellverstöße begehen …
Das Europaparlament hat sich für einen harten Kurs in den anstehenden Brexit-Verhandlungen ausgesprochen. Mit Blick auf die Verhandlungsleitlinien lehnte am 5. April eine deutliche Mehrheit der Abgeordneten in Straßburg finanzielle Zugeständnisse der verbleibenden EU-27-Staaten gegenüber London ab. Weiterlesen: Europaparlament stimmt für harten Kurs bei Brexit-Verhandlungen …
Seit Monaten bewegt sich die Notierung für Schlachtkühe an den Märkten der Europäischen Union mit wenigen Ausnahmen konstant nach oben, während die Jungbullenpreise meist schwächeln und Schlachtfärsen ein uneinheitliches Bild abgeben. Auch zum Monatswechsel meldete die EU-Kommission wieder einen Zuschlag für O3-Kühe. Weiterlesen: Erneut Aufschläge für EU-Schlachtkuhnotierungen …
Ein „riesiges“ Marktpotential für Landtechnik zeichnet sich nach Ansicht des stellvertretenden Direktors der Vereinigung der Landwirte und privaten Landbesitzer der Ukraine, Michael Dankewitsch, im eigenen Land ab. Weiterlesen: Agrartechnik in der Ukraine veraltet …
Das automatische Klauenbad „Foot-Wash“ von Fabdec soll das regelmäßige Reinigen und Desinfizieren der Klauen erleichtern. Das Klauenbad zählt die Kühe und wechselt die Flüssigkeit automatisch, so der Hersteller. Dafür öffne sich am Ende des Bads eine pneumatische Klappe. Das Fassungsvermögen liege bei 200 Litern Weiterlesen: Automatisches Klauenbad …
TU Wien
Eine höhere Beimischung von Bio-Ethanol in Benzinmotoren verbessert nicht nur die CO2-Bilanz sondern reduziert auch den Partikelausstoß von PKWs deutlich. Das zeigt eine neue Studie der TU Wien, die heute vorgestellt wurde. Weiterlesen: Mehr Bio-Ethanol reduziert CO2 und Feinstaub …

Agrarwetter


Praxisfoto
So pack ma das Unkraut

Unkrautbekämpfung Mais

Zehn neue Kombipacks stehen heuer gegen Unkräuter in Mais zur Verfügung. Die wichtigsten Informationen zum Einsatz gibt Pflanzenschutzberater Peter Klug in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 4/2017 ab Seite 22. Foto: agrarfoto.at

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Ratgeber Grasschnitthöhe: Das sind die Folgen!

Video

Obwohl es seit Generationen bekannt ist: Der tiefe Schnitt bei der Grasernte bringt Schmutz ins Futter, gefährdet die Silagequalität und bremst den Wiederaufwuchs. Trotzdem sieht man Jahr für Jahr gelbe Grasstoppeln, und das auch bei Praktikern, die ihren Betrieb eigentlich im Griff haben. Sind die Folgen des Tiefschnitts vielleicht doch nicht so gravierend, wie immer gesagt wird? In einem Systemvergleich (top agrar-Ausgabe 5/2017) wollten wir wissen, wie stark sich die Grasrasur wirklich auswirkt.

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen