Billigmilch
„Mit No-Name-Billigstmilch spielt der Lebensmittelhandel mit Haus und Hof der Milchbauern“, so der steirische LK-Präsident Franz Titschenbacher bei einer Pressekonferenz anlässlich des Weltmilchtages. Die Erzeugermilchpreise liegen noch deutlich unter den Herstellungskosten. Die geringen Preise führen in der Steiermark dazu, dass jährlich drei bis vier Prozent der Bauern aufhören. Weiterlesen: Titschenbacher: Billigmilch schadet heimischen Bauern …
Ferkel
Der europäische Ferkelmarkt behält auch in der aktuellen Vermarktungswoche die hohe Absatz- und Preisstabilität. Das Angebot beginnt aber nun regional relativ stark zu schwanken. Diese Woche bleibt die Ferkelnotierung aber unverändert bei 2,90 Euro/kg. Weiterlesen: Ferkelmarkt: Angebot und Nachfrage gleichen sich immer mehr aus …
Betrieb Pail
Mindestens 1000 interessierte Besucher leisteten der Einladung der vier Saugut-Bauern Folge und schauten am 20. und 21. Mai hinter die Türen der Betriebe. Wir sind überwältigt von diesem Besucheransturm. Die Resonanz war sehr positiv, so Saugut-Obmann Werner Pail. Bitterer Beigeschmack: Obwohl die Landwirte ihre Türen öffneten, brach der Verein gegen Tierfabriken (VGT) vorab in einige der Ställe ein und veröffentlichte die Bilder im Rahmen einer Gegenkampagne. Weiterlesen: Tag der offenen Stalltür: 1000 Besucher bei Schweinebauern …
kerbl_multifeeder
Der Agrarspezialist Kerbl stellt die Kälbertränkewanne Multi Feeder ohne Portionierung vor. Sie ist zum gleichzeitugen Tränken von bis zu 5 Kälbern geeignet. Weiterlesen: Tränkewanne für Kälber …
Ferkel
Die EU-weiten Ferkelmärkte verbleiben sowohl absatz- als auch preismäßig auf äußerst stabilem Niveau. In Österreich bleibt die Ferkelnotierung bei 2,90 Euro je kg. Weiterlesen: Ferkelmarkt weiterhin sehr zufriedenstellend …
Ferkel
Der EU-Ferkelmarkt ist nach wie vor knapp versorgt. Die aktuelle Entwicklung von Angebot und Nachfrage wird aber in wenigen Wochen ausgeglichene Mengenverhältnisse erzeugen. Die heimische Ferkelnotierung bleibt unverändert zur Vorwoche. Weiterlesen: Ferkel: Preise halten länger an als üblich …
Die Erzeugermilchpreise sind im März 2017 in der EU leicht gesunken. Damit wurde der im Juli 2016 einsetzende kontinuierliche Aufwärtstrend vorerst gestoppt. Führende europäische Molkereien zahlten ihren Lieferanten im Schnitt 33,23 Cent netto/kg Rohmilch und damit um 0,2 Cent weniger als im Vormonat Februar. Weiterlesen: EU: Erzeugermilchpreise erstmals seit neun Monaten wieder leicht rückläufig …
Mastschweine
Stabile Schlachtgewichte und keine Wartezeiten für die Schweinemäster. Das ist die aktuelle Lage am österreichischen Schweinemarkt. Die bevorstehende Grillsaison, die vor allem dem Fleischhandel Impulse geben soll, stimmt weiter positiv. In der aktuellen Vermarktungswoche notiert die Schweinebörse unverändert. Weiterlesen: Schweinemarkt: Fleischhandel hofft auf Grillsaison …
Die Geflügelpest hat in den vergangenen Monaten in mehreren Regionen der Welt zu Tierverlusten und Handelsrestriktionen geführt. Einer aktuellen Prognose des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) zufolge dürfte das die Expansion der globalen Hähnchenfleischerzeugung 2017 zwar bremsen. Weiterlesen: Globaler Hähnchenmarkt wächst trotz Vogelgrippe …
Ein von Greenpeace in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten stuft die konventionelle Schweinehaltung in Deutschland als verfassungswidrig ein. Die Einordnung gelte auch für die Kriterien der Initiative Tierwohl und die Einstiegsstufe des geplanten staatlichen Tierwohllabels. Das Land Berlin prüft bereits eine Klage. Weiterlesen: Rechtsgutachten bewertet konventionelle Schweinehaltung als verfassungswidrig …

Milchpreisbarometer

Milchpreisbarometer

Alle österreichischen Molkereien, alle Preise...

Mehr...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Praxisfoto
Erdbeer-Ernte gestartet

Erdbeer

In diesen Tagen ist die heurige Erdbeersaison angelaufen. Es zeichnen sich sehr gute Qualitäten ab, heißt es in einer Pressemitteilung der LK Burgenland. Die Mengen sollen aber zum Teil unter dem Durchschnitt liegen. In der Erdbeer-Gemeinde Wiesen eröffnete Erdbeerbauer und Vizebürgermeister Christoph Ramhofer mit Erntehelfern die Erdbeersaison. Foto: LK Bgld, Leitgeb

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs