Der europäische Milchsektor befindet sich nach Einschätzung der Europäischen Kommission nicht in der Krise. Das hat EU-Agrarkommissar Phil Hogan vergangene Woche beim Agrarrat in Brüssel unterstrichen: „Ich bin sicher, dass man im Milchsektor noch immer gehörige Gewinne machen kann und es keine Krise gibt.“ Weiterlesen: Hogan: "Weiter gehörige Gewinne mit Milch möglich!" …
AUTOCUT garantiert laut Pöttinger ständig scharfe Messer im Einsatz. Dadurch sei der Leistungsbedarf und damit der Kraftstoffverbrauch um ca. 10 Prozent geringer. Der Wartungsaufwand reduziere sich stark (um ca. 45 Minuten pro Tag), denn der Schleifvorgang könne während einer Pause am Stand durchgeführt werden. Weiterlesen: Pöttinger AUTOCUT-Messerschleifer schon in jedem zweiten Ladewagen …
02.02.2015
Milchkühe leasen statt kaufen: Lässt sich bei niedrigen Milchpreisen mit diesem Finanzierungsmodell Geld sparen? Wir haben nachgerechnet und einen Praktiker zu seinen Erfahrungen befragt. Das lesen Sie in der neuen Ausgabe der top agrar. Weiterlesen: Rinder auf Raten …
Die Gespräche über das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA werden vom 2. bis 6. Februar 2015 in Brüssel fortgesetzt. In der achten Verhandlungsrunde geht es vor allem um Regulierungen bei Energie und Rohstoffen sowie bei Dienstleistungen, Investitionen und dem Öffentlichen Beschaffungswesen. Weiterlesen: Achte TTIP-Verhandlungsrunde startet …
Zum Jahresende ist die Auszahlung mehrerer Molkereien unter den Schwellenwert von 30 Cent/kg gefallen. Beim Deutschen Milchkontor DMK gilt das nicht nur für den Grundpreis bei 4 % Fett und 3,4 % Eiweiß, sondern auch für die tatsächliche Auszahlung nach Fettkorrektur, Mengen- und Qualitätszuschlag. Weiterlesen: Norddeutsche Molkereien unter 30 Cent …
Auf der zweiwöchigen top agrar-Studienreise haben 21 Landwirte und Berater aus ganz Deutschland die Milchproduktion in Neuseeland Ende November 2014 hautnah erlebt. Eine kommentierte Bilder-Galerie von einigen Impressionen finden Sie hier. Weiterlesen: Bilder-Galerie: Melken am Ende der Welt …
Einen amüsanten, informativen und sehr lesenswerten Artikel hat das Portal www.fragdenlandwirt.de veröffentlicht. Dieser hat es jetzt sogar in die Huffington Post geschafft. Unter dem Titel „Liebe Verbraucher“ prangert "Bauer Willi" schonungslos das widersprüchliche Kaufverhalten der Bürger an. Hier seine Wutrede... Weiterlesen: Kragen geplatzt: Landwirt hält Verbrauchern schonungslos Spiegel vor …
Das auf den Feldern stehende Wintergetreide ist in vielen europäischen Anbaugebieten nur ungenügend oder gar nicht frostresistent. Darauf hat die Monitoring Agricultural Resources (MARS) der EU-Kommission jetzt in einem Bericht hingewiesen. Weiterlesen: MARS: Hohes Frostrisiko für europäischen Weizen …
Bobcat hat mit den Modellen T35105, T35105L und T36120SL seine neuen 10-12 m-Teleskopen mit mittlerer Hubkraft, vorgestellt. Die neuen Modelle ersetzen die fünf Teleskoplader vom Typ T35100 bis T35120SL. Weiterlesen: Neue 10 bis 12 m-Teleskoplader mit mittlerer Hubleistung von Bobcat …
GKN Walterscheid hat die Nockenschaltkupplung K68/EK68 vorgestellt, die ein neues Konstruktionsprinzip besitzt. Durch ein neues Lagerkonzept soll eine deutlich verbesserte Laufruhe bis zu 1.000 Umdrehungen pro Minute erreicht werden, so das Unternehmen. Zudem wurde das Schmierstoffvolumen vergrößert. Weiterlesen: Nockenschaltkupplung von GKN Walterscheid …
Nach monatelanger Talfahrt ist der Rohstoffwert Milch im Januar 2015 erstmals wieder gestiegen. Er kletterte um 0,5 Cent oder 2,0 % von 24,7 auf 25,2 Cent je kg Milch. Weiterlesen: Rohstoffwert Milch dreht nach oben …
Die finnischen Schlachtunternehmen HKScan und Atria sind ab sofort berechtigt, Schweinefleisch nach China zu liefern. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua mitteilte, hat das Pekinger Landwirtschaftsministerium eine entsprechende Exportgenehmigung bestätigt. Weiterlesen: Finnland exportiert Schweinefleisch nach China …
Neuhofer
5 Ct/kg Zuschlag haben Heumilch-Lieferanten 2014 bekommen, erklärte heute ARGE Heumilch-Obmann Karl Neuhofer. Der Zuschlag für Bioheumilch erreichte 15 Cent pro Kilogramm. Neuhofer: „Bei einer Produktion von 430 Millionen Kilogramm Milch erzielten wir 2014 einen Mehrwert von 17 Millionen Euro für unsere Heumilchbauern. Weiterlesen: 5 Ct/kg Zuschlag für Heumilchbauern im Jahr 2014 …

Mit spitzer Feder

Bioökonomie: "Ein alter Hut"

29.01.2015
Wolfgang Müller
Ein Kommentar von Wolfgang Müller, Landwirt und Buchautor aus Edelsbach bei Feldbach. Weiterlesen: Bioökonomie: "Ein alter Hut" …
Die aufwändige Erzeugung, Verarbeitung und Distribution von Milch hat zum Teil erhebliche Wirkungen auf die Umwelt. So soll der Verbrauch von Milchprodukten zu etwa 3 % an den in Deutschland anfallenden Treibhausgasemissionen beitragen und sei zu 8,5 % an der Anreicherung von Nährstoffen in Böden beteiligt. Weiterlesen: Neue Studie zur Umweltwirkung von Milch …

Agrarwetter


Praxisfoto
Immer frisches Gemüse

Gemüsehaltestelle

Eine Haltestelle für Gemüse hat Familie Flucher-Plaschg auf ihrem Gemüsebauernhof in Straden (Stmk) errichtet. Das ganze Jahr über können dort Gemüsetiger frisches und regionales Gemüse in Selbstbedienung einkaufen. Die Gemüsehaltestelle hat von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Für ihre Idee erhielt Famile Flucher-Plaschg den Vermarktungspreis beim Innovationspreis des Steirischen Vulkanlandes. Foto: zVg

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Der große Traktorentest 2016: Die 120 PS-Allrounder

Video

Sie laden, pflegen, ackern, transportieren: Auf vielen (Familien-)Betrieben ist der 120er mit Frontlader die Schlüsselmaschine. Mittlerweile sind die meisten Hersteller auch hier in der finalen Abgasstufe IV angekommen. Für uns der Anlass, die Firmen zu einem Vergleich einzuladen.

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs