Die Europäische Union sollte bei den landwirtschaftlichen Technologien, bei Innovationen und der Nachhaltigkeit des Agrarsektors eine Führungsrolle in der Welt einnehmen. Dafür sind aber erhebliche Anstrengungen zu unternehmen. Weiterlesen: Europaparlament streitet um „technische Lösungen” für die Landwirtschaft …
Europäische und südamerikanische Kunden müssen künftig für Ameisensäure von der BASF mehr Geld zahlen. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde der Verkaufspreis für 85-prozentige Ameisensäure um 30 Euro/t beziehungsweise 35 $/t (31,42 Euro) angehoben, soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen. Weiterlesen: BASF erhöht Preise für Ameisensäure …
Ferkel
Hierzulande herrscht eine leichte Überschusssituation an Ferkeln. Allerdings können mehr Ferkel am Markt abgesetzt werden, als sonst um diese Zeit üblich. Die Erhöhung der Schlachtschweine-Notierung festigt abermals den Ferkelpreis, der unverändert bei 2,20 Euro je kg liegt. Weiterlesen: Ferkelmarkt: Überschüsse an Ferkel auf geringem Niveau …
Reinhard Wolf
Reinhard Wolf, Generaldirektor der RWA Raiffeisen Ware Austria, übernimmt ab sofort als Präsident die Geschicke der Intercoop Europe. Dies ist die Vereinigung europäischer landwirtschaftlicher Genossenschaften im Warengeschäft. Die Wahl zum Präsidenten erfolgte Ende Mai. Weiterlesen: RWA-Generaldirektor Wolf zum Präsidenten der Intercoop Europe gewählt …
Die größte Fraktion im Europaparlament, die Europäische Volkspartei (EVP), will die EU-Kommission zu mehr Unterstützung für die Landwirtschaft und insbesondere die notleidenden Milchbauern drängen. Weiterlesen: EVP arbeitet an Forderungskatalog zur Agrarkrise …
„Der Pflanzenschutzmittelwirkstoff Glyphosat ist ein Bestandteil des Integrierten Pflanzenschutzes und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit. Diese trägt zur nachhaltigen Bewirtschaftung in der europäischen Landwirtschaft bei“, erklärten Landwirte im Gespräch mit EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis. Weiterlesen: DBV: Glyphosat sichert Wettbewerbsfähigkeit …
Der Lampenhersteller OSRAM und der Drohenhersteller MULTIROTOR haben eine Drohne entwickelt, die neben einer Kamera auch LED-Scheinwerfer mit OSRAM ZELION H LED-Technik haben. Damit könne das Fluggerät Areale mit bis zu 2000 Lux ausleuchten. Weiterlesen: Drohne mit Kamera und 2000 Lux-Strahler vorgestellt …
Die europäische Genehmigung des Herbizidwirkstoffs Glyphosat läuft zum 30. Juni 2016 aus, wenn nicht noch kurzfristig Einigung über eine Verlängerung erzielt wird. Um für den Fall einer weiteren europäischen Genehmigung Wege für einen sparsamen Umgang mit Glyphosat aufzuzeigen, haben drei Forscher ein Papier vorgelegt. Weiterlesen: Wie könnte der Glyphosateinsatz bei weiterer Zulassung aussehen? …
Betaexpo
Rund 3.000 Besucher zählte die heurige Betaexpo von Agrana am 1. Juni in Tulln. Die Betaexpo, Österreichs größtes landwirtschaftliches Schaufeld, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Klare Ziele – Sichere Zukunft“ ganz im Zeichen der herausfordernden Agrarmärkte. Weiterlesen: 3000 Besucher bei der Betaexpo …
Auch bei der Kartoffelernte wird aufgerüstet. Das Interesse an zweireihigen Rodern ist deutlich gewachsen. Doch aussagekräftige Vergleichstests zu den Maschinen fehlen bisher. Weiterlesen: Vier zweireihige Kartoffelroder im Test …

top agrar-Hochschulranking 2016

Agrarhochschulranking

Das top agrar Hochschulranking geht in die nächste Runde: Fühlt eurer Agrar-Hochschule auf den Zahn und gewinnt Preise im Gesamtwert von 10.000 €! Alle Details findet ihr hier:

Mehr...

Agrarwetter


Praxisfoto

Konsumenten auf den Hof holen Tag der offenen Tür
25 Betriebe öffneten am 5. und 12. Juni ihre Hoftüren und zeigten den Konsumenten, wie sie Lebensmittel produzieren. Auf fünf Betrieben war top agrar dabei, wie hier am Betrieb der Familie Koch im Burgenland. Was die Besucher dort erlebt haben, können Sie in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 7/2016 nachlesen.

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Lindner Lintrac 90 im top agrar Test

Video

Der für Mäharbeiten im steilen Gelände optimierte Lintrac 90 von Lindner kommt mit stufenlosem Getriebe und mitlenkender Hinterachse. Interessant: Lindner setzt zur Getriebesteuerung auf ein Drehrad in der Armlehne. Wir konnten das Konzept – in einem Geotrac verbaut – ausprobieren.

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs