Copa und Cogeca haben am Mittwoch bei einem Treffen mit der EU-Kommission auf die kritische Lage auf dem EU-Milchmarkt hingewiesen und gewarnt, dass die Erzeugerpreise unter den Produktionskosten lägen und dringend etwas geschehen müsse. Weiterlesen: Copa und Cogeca warnen vor dramatischer Lage auf EU-Milchmarkt …
Breites Expertenwissen zu kanalisieren, um die europäische Landwirtschaft fit für die Zukunft zu machen - dieses Ziel hat sich Farm Europe, eine neue Denkfabrik in Brüssel, auf die Fahnen geschrieben. Weiterlesen: Politikberatung Farm Europe nimmt Arbeit auf …
Bei normalen Trommelregnern steht die Trommel am Vorgewende und zieht den Regner ein. Die FM vom dänischen Hersteller Fasterholt funktioniert anders. Hier fährt die gesamte Trommel mit aufgebautem Regner über den Acker – auch am Vorgewende von einer Gasse zur nächsten. Weiterlesen: Selbstfahrender Trommelregner Fasterholt FM 4500 …
Die Lehner GmbH aus Westerstetten hat mit dem "Vento" einen neuen 12 Volt Pneumatik Schlauchstreuer zum Ausbringen von Zwischenfrüchten, Gräsern und sonstigen Granulaten auf den Markt gebracht. Der Wind des Gebläses reicht laut Hersteller für 120 kg Saatgut und Dünger pro Hektar, auch bei groben Körnungen. Weiterlesen: Lehner Vento: Pneumatisches Sägerät für bis 120 kg/ha …
Wolf
Nahe der österreichischen Grenze ist ein Wolf unterwegs. Im Osten von München riss dieser zwei Schafe. Das Landesamt für Umwelt (LfU) stellte via Speichelproben an den Kadavern fest, dass mit Sicherheit ein Wolf die Schafe angegriffen hatte. Weiterlesen: Wolf reißt Schafe in Bayern …
frauenbetriebsfuehrer noe
Die Zahl der betriebsführenden Frauen in der Land-, Forst- und Weinwirtschaft sowie der Schülerinnen an den Landwirtschaftlichen Schulen steigt stetig an, berichtet die LAKO NÖ in einer aktuellen Pressemitteilung. Weiterlesen: Bäuerliche Betriebe in Niederösterreich zunehmend von Frauen geführt …
EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström will langfristig die Einrichtung eines internationalen Schiedsgerichts für Investitionsstreitigkeiten erreichen. Entsprechende Pläne stellte die Schwedin vergangene Woche in Brüssel vor. Weiterlesen: Malmström für internationales Schiedsgericht …
Bienenweiden werden in Oberösterreich angelegt
Auf 100ha werden in Oberösterreich Bienenweiden angelegt, um den Honigproduzenten Pollen und Nektar zu liefern. „Unser Ziel ist es Bienenverluste zu reduzieren, sowie den Gesundheitszustand der Bienenvölker zu verbessern“, betont Landesobmann Max Hiegelsberger. Weiterlesen: Blühstreifen für oberösterreichs Bienen …
Bundesminister Andrä Rupprechter
Die Bioverordnung der EU-Kommission bleibt weiterhin umstritten. Zwar kam es bei der gestrigen Sitzung der Agrarminister in Brüssel bei einigen Punkten zu einer Annäherung. Streitpunkt bleibt jedoch weiterhin die Aberkennung der Bio-Zertifizierung beim Überschreiten der Grenzwerte. Weiterlesen: Rupprechter: Bio-Bauern brauchen eine praktikable Regelung …
Spanien ist mit weiteren Klagen gegen die Schaffung eines EU-Patents gescheitert. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) wies vergangene Woche erneut den Einspruch Madrids gegen die Einführung des Patents in zunächst 25 Mitgliedstaaten zurück. Weiterlesen: Weitere Klagen gegen EU-Patent gescheitert …

Agrarwetter


Praxisfoto

Vollgas im Grünland Schwaden
In den letzten beiden Wochen fuhren viele Landwirte den ersten Schnitt ihres Grünlandes ein. So auch im Raum Vöcklabruck, wie hier im Bild. Zwischen den Regentagen galt es, die knappen Schönwetterphasen schlagkräftig zu nutzen.

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Bomford Dyna-Drive: Bodengetriebene Fräse im Test

Video

Bomford hat seinen Doppelzinkenrotor Dyna-Drive überarbeitet. top agrar konnte das bodenangetriebene Gerät für die flache Bearbeitung im Frühjahr 2015 ausgiebig testen.

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs