Vogel & Noot übernimmt Holder Pflanzenschutz-Sparte

Im Zuge der weiteren Expanison in Richtung Komplettanbieter im Bereich Bodenbestellung und Pflanzenschutz hat Vogel & Noot per 1.11.2008 die Sparte landwirtschaftlicher Pflanzenschutz der Firma HOLDER in Metzingen/D. übernommen.

Hr. Andreas Frisch, Geschäftsführer Holder Industries, Hr. Thomas Bidell, Export-Manager Vogel & Noot Soil Solutions, Hr. Ronald Stange, Geschäftsführer Vogel & Noot Spray Solutions, Hr. Gernot Karlsböck, Geschäftsführer Vogel & Noot Soil Solutions (von links nach rechts) (Bildquelle: )

Diese traditionsreiche Marke wird weiter am Standort Metzingen entwickelt und produziert und über das Vogel & Noot Vertriebsnetz international vermarktet.Mit diesem seit Jahrzehnten bestens eingeführten Programm, welches technisch sowie qualitativ zur Spitzenklasse der Branche zählt, kommen die Bodenbearbeitungs-spezialisten aus Österreich ihrem Ziel einen weiteren Schritt näher, Komplettanbieter im Bereich Technik für den Pflanzenanbau zu werden.Die neu gegründete Vogel & Noot Spray Solutions GmbH Metzingen wird ab November 2008  unter dem Namenausliefern. Aufgrund der steigenden Nachfrage bei den Vogel & Noot Vertriebspartnern erwartet man ein starkes Wachstum in dieser Sparte in den nächsten drei Jahren. Nähere Informationen unter:  http://www.vogel-noot.info           

Artikel geschrieben von

top agrar Österreich

Schreiben Sie top agrar Österreich eine Nachricht

Millionen-Kreditvergabe für MHP-Konzern vorerst vertagt

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen