Ferkelmarkt

Ferkelpreis bleibt unverändert

Die Ferkelnachfrage geht, für den Mai typisch, weiter zurück. Allerdings ist in dieser Woche ein stark reduziertes Angebot zu verzeichnen. Der Notierungspreis bleibt mit 2,90 € auch unverändert zur Vorwoche. In spätestens drei Wochen rechnen Experten wieder mit ausgeglichenen Marktverhältnissen.

Wie in der Vorwoche (Bildquelle: top agrar)

Die europäischen Ferkelmärkte weisen nach wie vor allesamt eine sehr hohe Absatzsicherheit auf. Dafür hauptverantwortlich zeichnen aber aktuell die rückgestellten Liefermengen an die Mäster in den letzten Wochen. Das frische Ferkelangebot und die neuen Bestellungen nähern sich nämlich bereits sehr stark an und werden in Kürze ein Gleichgewicht erreicht haben.

In den nächsten Wochen wird das Angebot saisonbedingt eher zunehmen und gleichzeitig die Nachfrage mengenmäßig rückläufig ausfallen. Zusätzlich hat die letztwöchige Preisverbesserung bei Schlachtschweinen leichte Unruheerscheinungen am deutschen und österreichischen Fleischmarkt ausgelöst. Mögliche Auswirkungen bleiben abzuwarten.

Ausgeglichener Markt erwartet

Am heimischen Ferkelmarkt bewegen wir uns aktuell in Richtung einem Gleichgewichtszustand zwischen Angebot und Nachfrage. Noch müssen aber die letzten verschobenen Ferkelmengen an die Mäster aufgearbeitet werden. Spätestens mit Anfang Juni sollten dann aber ausgeglichene Marktverhältnisse vorliegen.

Artikel geschrieben von

Leopold Th. Spanring

Redakteur

Schreiben Sie Leopold Th. Spanring eine Nachricht

Millionen-Kreditvergabe für MHP-Konzern vorerst vertagt

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen