top agrar Schleppertest 2014

Kubota M9960

Die M60-Serie wurde 2012 erstmals vorgestellt. Es gibt vier Modelle von 49 kW/66 PS bis 78 kW/106 PS. Die Traktoren haben Vierzylinder-Kubota-Motoren mit 3,8 l Hubraum.

Unser Testschlepper ist das größte Modell der Reihe. Kubota hätte gerne den größeren M 110 GX zum Test antreten lassen, der allerdings mit seinen 85 kW/116 PS die Grenze von 100 PS zu weit überschritten hätte.

Es gibt relativ wenige Ausstattungsoptionen. Die einzige Getriebevariante bietet drei Gruppen, sechs Gänge und nur zwei Lastschaltstufen. Die hydraulische Wendeschaltung und die mechanische Hubwerksregelung sind ebenfalls die einzige Wahlmöglichkeit. Kubota hat eine hohe Fertigungstiefe, die meisten Komponenten stammen aus eigener Produktion. Der Traktor liegt in Testausstattung 13 000 € unter unserem Preislimit.

Quelle: Youtube

Schlagworte

Kubota, einzige, 116

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden