Neue Generalsekretärin in Bauernbund Jugend

Katrin Rödlach folgt Norbert Totschnig als Generalsekretärin bei der Bauernbund Jugend.
Katrin Rödlach folgt Norbert Totschnig als Generalsekretärin bei der Bauernbund Jugend.

Katrin Rödlach ist die neue Generalsekretärin der Bauernbund Jugend Österreich. Die 25-jährige Tirolerin folgt in dieser Funktion Norbert Totschnig nach, der zum Maschinenring wechselt.

"Ich möchte den erfolgreichen Weg meines Vorgängers kontinuierlich fortsetzen, um die Österreichische Jungbauernschaft noch stärker als moderne und zukunftsorientierte Jugendvertretung zu etablieren", so Rödlach. Eines ihrer Ziele sei es, neue Mitglieder zu gewinnen und die Zusammenarbeit mit anderen Jugendorganisationen zu intensivieren. Die Jungbauernschaft werde sich sowohl agrarpolitischen Inhalten mit dem Schwerpunkt "Erneuerbare Energien" als auch den Themen "Jugend und Familie" und "Wählen mit 16" widmen.

Schlagworte

Jugend, Bauernbund, Jungbauernschaft, Generalsekretärin, Tirolerin, Jugendvertretung, Energien, gewinnen, Zusammenarbeit, Jugendorganisationen

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden