Neueste Nachrichten

Die Sturmereignisse der vergangenen Wochen haben in Österreich nur in vom Borkenkäfer aufgelichteten Beständen zu kleinflächigen Würfen geführt. Die Preise bleiben weiterhin auf niedrigem...

LK-Wahl in Salzburg

Bauernbund baut Absolute aus

vor von Leopold Th. Spanring

Bei der Landwirtschaftskammerwahl in Salzburg am Sonntag konnte der ÖVP-Bauernbund seine Stimmanteile weiter ausbauen. Indes ging die Wahlbeteiligung erneut zurück und erreichte blamable 44,6%.

Erhebung des Nutztierbestands

Schweinebestand nahezu unverändert

vor von Beate Kraml

Die Zahl der Schweine blieb 2019 mit einem Minus von 0,1% (3.300 Tiere) nahezu unverändert bei 2,77 Mio. Tiere. Das zeigte die Erhebung des Nutztierbestands für das Jahr 2019 durch die Statistik...

Salzburg

"Gehen Sie zur Wahl!"

vor von top agrar Österreich

Salzburgs Bäuerinnen und Bauern wählen am kommenden Sonntag ihre Standesvertretung neu. 32.046 Wahlberechtigte wählen die Vollversammlungen der fünf Bezirksbauernkammern sowie der Landeskammer.

Erhebung des Nutztierbestands

Um 1,7% weniger Rinder auf heimischen Bauernhöfen

vor von Beate Kraml

Rund 1,88 Mio. Rinder haben heimische Landwirte am Stichtag 1. Dezember 2019 gehalten. Das sind um 1,7% (33.300 Tiere) weniger als im Jahr zuvor. Auch die Zahl der rinderhaltenden Betriebe ging...

Im Internet kursiert die Meldung, dass es zu einem ASP-Ausbruch im Hausschweinebestand in Westpolen gekommen sei.