Neueste Nachrichten

Schlachtschweine

Notierung fällt um 4 Cent

vor von Leopold Th. Spanring

Der feiertagsbedingte Rückstau an schlachtreifen Schweinen wurde in der ersten vollen Arbeitswoche 2020 in der EU gut zur Hälfte abgebaut. Der massive Preisdruck, der zu Beginn der letzten Woche...

Zuchtvieh- und Kälberversteigerung

Freistadt: 3.140 € für eine trächtige Kalbin

vor von Leopold Th. Spanring

Bei der 247. Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 15. Jänner in Freistadt erzielte eine aufgetriebene Kalbin diesen Spitzenpreis. Generell verlief der Absatz bei den Jungstieren, bei den Kühen...

Gelungener Versteigerungsauftakt in Ried. Zu einem noch nie dagewesenen Preis verkaufte der Betrieb Riedlmair aus Mettmach einen genetisch mischerbig hornlosen Waban-Sohn. Der Stier wurde von der...

Wir brauchen eine transparente Herkunftskennzeichnung, damit Konsumenten bewusst nach regionalen Lebensmitteln greifen können. Nur das gibt den von europäischen Bäuerinnen und Bauern erzeugten...

Almen sind nur erschwert bzw. gar nicht gegen den Wolf schützbar. Mögliche Maßnahmen sind mit hohem finanziellen Aufwand verbunden. Das sind die wichtigsten Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie zum...

Die österreichische Sägeindustrie ist weniger stark mit Nadelsägerundholz bevorratet als noch im Dezember. Das nimmt etwas Druck vom Holzmarkt. Die Preise liegen aber teilweise weiterhin unter 80...