Ferkel
Die Angebots- und Nachfrageverhältnisse auf den EU-Ferkelmärkten stellen sich unverändert zu den Vorwochen dar. Die Nachfrage liegt weiterhin konstant über dem Ferkelangebot und garantiert eine stabile Absatzsituation. Weiterlesen: Ferkel zunehmend knapp …
Tablet
Wo beginnt die viel umschriebene Digitalisierung? Und wo hört sie auf? Die Anwendungsmöglichkeiten für Smartphone und Co. sind heute fast grenzenlos. Dieses Thema möchten wir mit unserer Umfrage „Smarte Technik im Alltag“ näher beleuchten. Machen Sie mit! Unter allen Einsendungen verlosen wir ein iPad-Pro. Weiterlesen: Ist Ihr Smartphone ein nützlicher digitaler Helfer am Hof? …
Schweine
In Österreich befindet sich der seit zwei Monaten mitgeschleppte Überhang bei Schlacht- schweinen kurz vor seiner Auflösung. Es zeigt sich erstmals das Szenario eines geräumten Marktes. Vor diesem Hintergrund steigt die heimische Mastschweine-Notierung um 4 Cent. Weiterlesen: Schweinemarkt: Heimische Notierung steigt um 4 Cent …
Portraitbild
Während in der Österreichischen Agentur für Ernährungssicherheit GmbH (AGES) ein neuer Fach-Geschäftsführer eingezogen ist, warten die Kartoffelbauern weiter auf die Notfallzulassung dringend nötiger Drahtwurmmittel. Derweil hinterfragen die NEOS die Bestellung des neuen AGES-Chefs, der auch Bundesamts-Direktor werden soll, mittels parlamentarischer Anfragen. Weiterlesen: Notfallzulassungen: Neuer AGES-Chef am Zug …
Bioschweine
Der Trend zu biologischer Produktion hält an: In Österreich stieg der Anteil an Bio-Flächen 2018 mit ca. 25% der landwirtschaftlich genutzten Flächen auf ein historisches Rekordniveau. Vor allem in den nordöstlichen Ackerbauregionen erhöhte sich die biologischen Produktion deutlich. Weiterlesen: Jeder fünfte österreichische Betrieb ist bio …
Micha und Lukas Beiglböck
Die Online-Plattform nahgenuss.at vermittelt seit kurzem den Direktverkauf von Bio-Fleisch an Endverbraucher. Das Besondere daran: Geschlachtet wird erst beim Verkauf des ganzen Tieres. Den bestellten Fleischanteil erhalten Kunden bequem und gekühlt geliefert. Weiterlesen: Onlineverkauf von Bio-Fleisch: Praktisch und ökologisch …
Hühner
2018 nahm in Österreich die Zahl der Bruteier und der geschlüpften Küken leicht zu. Auch bei den Schlachtungen gab es leichte Zuwachsraten. Weiterlesen: Hühnerwirtschaft: Zunahme bei Bruteiern und Schlachtungen …
Schlachtung
In fast allen Tierkategorien zeigt der Vergleich der Schlachtdaten für 2018 einen Anstieg der untersuchten Schlachtungen. Ein Minus gab es lediglich bei den Kälbern. Bei Schweinen stagnierte die Zahl. Weiterlesen: Mehr Untersuchungen bei den Schlachtungen …
UPL
Für 4,2 Mrd. US-Dollar geht Arysta Life Science an den Agrarspezialisten UPL. Damit möchte UPL seine Position als eines der führenden Unternehmen für landwirtschaftliche Lösungen weiter stärken. Weiterlesen: UPL gibt milliardenschwere Übernahme bekannt …
EU
Die Österreichische Jungbauernschaft fordert mehr Unterstützung für Jungübernehmern innerhalb der künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP). Die bestehenden Top-up-Zahlungen müssen ausgebaut werden. Weiterlesen: Jungbauern fordern mehr Einsatz für ihre Anliegen …
Kartoffeln
Das Preisniveau für Speisekartoffeln ist stabil. Somit schreitet der Absatz im Inland zügig voran. In Deutschland übersteigt die Nachfrage das Angebot aber deutlich. Weiterlesen: Speisekartoffelmarkt in Österreich ausgeglichen …
Einaldung
Experten der HBLFA Raumberg-Gumpenstein und des Melktechnikspezialisten Lely laden am 14. Februar zu einer interessanten Weidetagung. Das Thema: „Weide mit Melkroboter - so funktioniert`s“ Weiterlesen: AMS-Tagung: Rasch anmelden …
Familien
Die Sozialversicherungsanstalt der Bauern bietet 2019 für pflegende Eltern beeinträchtigter Kinder wieder eine Auszeit. Ein zweiwöchiger gemeinsamer Aufenthalt bringt Erholung gepaart mit professioneller Betreuung. Weiterlesen: SVB-Aktion „Auszeit für pflegenden Eltern“ …
Sorghum
Auf der Suche nach hitzetoleranten und trockenheitsverträglichen Kulturen ist Körnersorghum eine sinnvolle Anbauoption. Bereits jetzt ist der EU-Markt für Hirse nicht gesättigt. Weiteres Potential liegt in der Verwendung als Lebensmittel. Weiterlesen: Hirseanbau hat großes Zukunftspotential …
Rinder
Angebot und Nachtfrage für Schlachtrinder in Österreich halten sich weiterhin die Waage. Aus der stabilen Marktsituation entstehen keine großen Preisentwicklungen. Weiterlesen: Schlachtrindermarkt in Österreich stabil …

Agrarwetter


Praxisfoto

Auf den Damm gekommen

Dammkultur

Mit der Dammkultur setzen erste Landwirte auf ein immergrünes Bewirtschaftungssystem, bei dem Unkräuter mechanisch bekämpft werden. Zwei Betriebe im Burgenland und Oberösterreich berichten in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 2/2019 über ihre Erfahrungen. Foto: Friedl

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen