Engerlinge
Wie Sie Engerlinge mechanisch bekämpfen, erklären Fachexperten für biologische Landwirtschaft der LK OÖ sowie des Maschinenrings OÖ in einem Video. Sie beginnen beim Schadbild und stellen Geräte zur mechanischen Bekämpfung vor. Am Ende geben sie Tipps für einen erneuten Anbau und der Nachbearbeitung der Wiesen. Weiterlesen: So bekämpfen Sie Engerlinge! …
Reisecker
In Österreich fehlt es immer mehr an Saisonarbeitskräften. Diese gehen vermehrt nach Deutschland, da sie dort mehr verdienen. Zudem happert es am Kontingent an Arbeitskräften aus EU-Drittländern. Die Landwirtschaftskammer Oberösterreich fordert daher rasche Maßnahmen seitens des Sozialministeriums, um so traditionelle Branchen wie den Gurkerl-Anbau nicht zu verlieren. Weiterlesen: Fehlende Saisonarbeiter gefährden Gemüseanbau …
Richterhammer
Wegen Falschanwendung von Spritzmitteln wurde der Obmann der Kärntner Obstbauern - nicht rechtskräftig - zu Schadenersatz sowie zu einer nicht rechtskräftigen Haftstrafe von 12 Monaten, vier davon unbedingt, verurteilt. Weiterlesen: Obstbauer zu unbedingter Haft verurteilt …
Lederhilger
Durch weggeworfene Lebensmittel und Speisereste könnte auch bei uns plötzlich Afrikanische Schweinepest in den Wildschweinbestand eingeschleppt werden. Der Verband Österreichischer Schweinebauern (VÖS) warnt jetzt vor den Gefahren der Seuche und appelliert an alle schweinehaltenden Betriebe, die Biosicherheitsmaßnahmen konsequent einzuhalten. Weiterlesen: Schweinepest: VÖS mahnt zur Wachsamkeit …
Die neue SSM 500/24 hat Kretzer für Brennholzhändler konstruiert, die auch öfter starkes Holz in Längen zu 1 m sägen und spalten müssen. Es können Stämme mit max 6 m Länge und 50 cm Durchmesser bearbeitet werden. Der aus der Spaltserie 900 bekannte 24 t Spalter sorgt laut Hersteller für ein zuverlässiges Spaltergebnis. Weiterlesen: Neue Säge-Spaltmaschine von Kretzer …
Cartouche
Junglandwirt Arnold Hiess versetzt Sie in seinem Buch "Leben auf Messers Schneide: Die Memoiren von Cartouche, dem Meisterdieb" ins 18. Jahrhundert. Es ist ein packendes, aufwühlendes Sozialepos, das die Geschichte des Diebes Cartouche erzählt. Auch der Templerorden sowie eine Liebesgeschichte spielen eine tragende Rolle im Buch. Wie lange wird Cartouche bei seinen Beutezügen unerwischt bleiben? Weiterlesen: Buchtipp: Leben auf Messers Schneide …
Schweineschau
Die Messethemen Landwirtschaft 4.0 und Smart Farming, Nachhaltigkeit und Regionalität sowie die Mischung aus Tradition und Moderne am Volksfest waren perfekt aufeinander abgestimmt. Sie ergaben ein stimmiges Bild, das von den 150.000 Besuchern gut angenommen wurde, zeigt sich der Veranstalter zufrieden. Auch die Aussteller waren von der Neuausrichtung der Messe überzeugt. Weiterlesen: 150.000 Besucher bei AgroTier und Welser Herbstmesse …
Belgien hat im Süden des Landes ein 63.000 ha großes Sperrgebiet errichtet. Auf 58 Betrieben sollen nun rund 4.000 Hausschweine getötet werden, um eine Ausbreitung der ASP zu verhindern. Das Fleisch der Tiere darf nicht in den Verkauf. Die betroffenen Landwirten erhalten Entschädigungen. Weiterlesen: Belgien lässt 4.000 Schweine auf 58 Betrieben keulen …
Köstinger
Das durch den Austritt Großbritanniens verursachte Milliardenloch im EU-Haushalt ab 2020 kann nach Ansicht von Österreich nicht allein von den Nettozahler-Ländern der EU gestemmt werden. Dies betonte Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger zum Auftakt des informellen Agrarministerrates beim Besuch einer Bio-Ziegenfarm im niederösterreichischen Lichtenegg vor der Presse. Weiterlesen: Köstinger kündigt Widerstand bei Kürzungen der zweiten Säule an …
Agrana
600 Schauparzellen für Getreide, Kartoffeln, Mais und Zuckerrüben schauten sich gestern 3.000 Besucher beim Betaexpo-Familientages in Tulln an. Sie konnten sich zudem hautnah bei Live-Maschinen- vorführungen neueste landwirtschaftliche Erkenntnisse und praktische Expertentipps rund um die Erntetechnik einholen. Weiterlesen: Mehr als 3.000 Besucher beim Agrana Betaexpo-Familientag …
Ferkel
Der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest bringt den Ferkelmarkt völlig durcheinander. Viele Mäster stellen momentan keine Ferkel ein. Dadurch ist das Ferkelangebot inzwischen viel zu hoch. Die Folge sind sinkende Ferkelpreise. Weiterlesen: Schweinepest in Belgien drückt Ferkelpreise …
Wechsel an der Spitze des Salzburger Bauernbundes: Rupert Quehenberger wird neuer Landesobmann und damit Nachfolger von Franz Eßl. Beim Landesbauerntag am 14. Oktober 2018 soll das neue Führungsteam von den Delegierten aus den Ortsgruppen bestätigt werden. Weiterlesen: Salzburger BB: Eßl macht Platz für Quehenberger …
Jetzt haben wir Klarheit: Die betäubungslose Ferkelkastration ist ab 1. Januar 2019 offenbar Geschichte. Für die Sauenhalter in Deutschland ist die Entscheidung des Bundesrates vom 21. September ein weiterer herber Rückschlag. Weiterlesen: Bundesratsbeschluss zur Ferkelkastration: Verlierer sind wir jetzt alle! …
Beim informellen EU-Agrarministerrat unter österreichischer Präsidentschaft am kommenden Montag und Dienstag in Schloß Hof steht die GAP-Reform 2020 im Mittelpunkt sowie die Förderung der nachhaltigen Produktion qualitativ hochwertiger Lebensmittel und die Unterstützung bäuerlicher Familienbetriebe im Fokus. Weiterlesen: Mehr als Hof halten auf Schloss Hof? …
Stihl hat vier neue Hochdruckreiniger vorgestellt: Mit bis zu 135 bar Arbeitsdruck und einer umfassenden Serienausstattung sollen die kompakten Geräte im modernen Design alles mitbringen, was die vielfältigen Einsätze von der Fahrzeugpflege bis zu Reinigungsarbeiten auf dem Grundstück einfacher und komfortabler macht. Weiterlesen: Neue kompakte Hochdruckreiniger von Stihl …

Internationale Milchviehtage

top agrar Seminar

Der Einzug von automatischen und digitalen Systemen schreitet immer weiter voran. Auf den diesjährigen internationalen Milchviehtagen stellen wir die Trends beim Melken, Füttern und im Herdenmanagement vor. Zusätzlich bieten wir Ihnen ein Spezial-Thema.

Worum geht es...

Tagung Fachschule Otterbach am 8. November 2018...

Tagung HBLFA Raumberg-Gumpenstein am 9. November 2018...

Mostviertler Schweinefachtag: Wenn ASP ausbricht ...

Tagung zur ASP

Was ein Ausbruch der ASP in Österreich für Folgen hätte, erfahren Sie beim Mostviertler Schweinefachtag am 8. November. Alle Infos hier...

Agrarwetter


Praxisfoto

Rekordernte bei Äpfeln

Äpfel

Die steirische Apfelernte beläuft sich heuer laut ersten Schätzungen auf rund 184.000 t. Das macht knapp 80% der gesamtösterreichischen Ernte aus. Die Erträge liegen deutlich (+175%) über der katastrophal niedrigen Menge des Vorjahres, die aufgrund der schweren Spätfrostschäden nur 67.000 t ausmachte. Im Katastrophenjahr 2016 war die Ernte mit rund 40.000 t noch geringer. Im Vergleich mit dem Zehnjahresschnitt ergibt sich heuer eine Zunahme der Menge von rund 20%. Foto: pixabay

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Maisstrohernte: Strohmax im top agrar-Fahrbericht

Video

Für die Ernte von Maisstroh hat Marco Robert aus Altenberge den Strohmax 5000-2 entwickelt. Topagrar.com - Lesen Sie mehr auf: https://www.topagrar.com/foto_video/Maisstrohernte-Strohmax-im-top-agrar-Fahrbericht-9822237.html

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen