Landwirt
Die Landwirtschaft ist weiterhin eine von Männern dominierte Sparte. 2016 waren sieben von zehn landwirtschaftlichen Betriebsführern in der Europäischen Union männlich. In Österreich sind 31% der Betriebe in weiblicher Hand. Überraschend gering ist der Frauenanteil in Deutschland. Weiterlesen: Die Landwirtschaft ist nach wie vor männlich …
Ferkel
Die regionalen Ferkelmärkte laufen im gesamten EU-Raum gut bis sehr gut. Eine hohe Absatzsicherheit kennzeichnet die aktuelle Marktsituation. Weiterlesen: Ferkelabsatz österreichweit gesichert …
Technikschulung
Im abgelaufenen Jahr wurden im österreichischen Straßenverkehr laut Statistik des Innenministeriums (BMI) neun Menschen bei Traktorunfällen getötet – um vier mehr als 2017. Weit häufiger als Verkehrsunfälle sind aber Arbeitsunfälle mit Zugmaschinen am Hof oder Feld. Weiterlesen: Zahl tödlicher Traktorunfälle hat sich 2018 fast verdoppelt …
basf_app
Die Firma BASF hat eine Aktion für gesunde Bauern und gute Ernten gestartet. Mi-Fit heißt eine neue App, die einfach auf das Handy geladen werden kann. Weiterlesen: App für fitte Bauern …
Der anhaltende, zum Teil schwere Schneefall setzt zunehmend auch die heimischen Wildtiere unter Druck, warnt der Niederösterreichische Landesjagdverband (NÖLJV): Je mehr Schnee fällt, desto weniger Äsung steht für die besonders im Winter empfindlichen Wildtiere bereit. Gleichzeitig ist für die Fortbewegung im tiefen Schnee mehr Energie notwendig. Weiterlesen: NÖ Landesjagdverband: Schneemassen setzen Wildtiere unter Druck …
Schweinemarkt
Alljährlich zeigt sich der Jänner als eine Periode mit Absatzproblemen und schwierigen Marktverhältnissen. Trotz traditionellem Jahres Tiefstpreis Niveau fehlt jeglicher Schwung in der Fleischbranche. Folge dessen verzögert sich quer durch die EU der Abbau der in den Feiertagswochen angestauten Überhänge. Weiterlesen: Schweinemarkt: Absatzprobleme halten an …
Neue Zahnmaissorten präsentiert die Firma Probstdorfer. Judoka für mittlere und bessere Maisböden soll stabil und sehr ertragreich sein, heißt es. Weiterlesen: Mais von Probstdorfer …
11.01.2019
roboter_triomatic
Der Triomatic WB 2 250 von Trioliet Fütterungsroboter verfügt über Batterien zum Fahren, Dosieren und Anschieben. Weiterlesen: Roboter mt Batterie …
Lawinensperre
Aktuell führen die großen Schneemengen dazu, dass die Milch einiger Landwirte nicht abgeholt werden kann. Zudem kommt es zu Tourenverzögerungen und -änderungen der Milchsammelwagen. In der Steiermark mussten sogar Ställe wegen der hohen Lawinengefahr evakuiert werden. Weiterlesen: Milchabholung vereinzelt mit Problemen …
Schneeräumung
Von Vorarlberg bis Niederösterreich schaufeln, fräsen und räumen Tausende Maschinenring (MR)-Winterdienstleister seit Tagen den Schnee von Straßen, Parkplätzen, Gebäuden. Dabei ist die Solidarität groß: Kärntner und Osttiroler Trupps helfen den Nachbarn aus. Weitere Helfer werden aber dringend benötigt. Weiterlesen: Rekordschnee: Maschinenring benötigt dringend Helfer …
Woljem
Die Firma Reiter, Hersteller der Respiro Bandschwader, stockt sein Team weiter auf. Seit dem 01.12.2018 verantwortet Frank Woljem die Bereiche Vertrieb, Marketing und Finanzen. Weiterlesen: Neuer Vertriebschef bei Fa. Reiter …
Ein mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) infizierter Schweinekadaver wurde an einem Strand in Taiwan entdeckt. Wahrscheinlich stammte das angeschwemmte Tier vom chinesischen Festland. Weiterlesen: ASP: Infizierter Kadaver an Strand in Taiwan angespült …
Grüne Woche
In nur wenigen Tagen startet die weltgrößte Messe für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau in Berlin: die Internationale Grüne Woche. Von 18. bis 27. Jänner 2019 präsentieren mehr als 1700 Aussteller eine moderne Landwirtschaft und kulinarische Spezialitäten. Das "Global Forum for Food and Agriculture", ein Austausch zahlreicher Agrarminister, befasst sich mit der Digitalisierung. Die Pferdehaltung und Finnland sind die diesjährigen Schwerpunkte. Weiterlesen: Internationale Grüne Woche von 18. bis 27. Jänner …
Portraitbild Faißner
Der bekannte Umwelt- und Agrarjournalist Klaus Faißner ist knapp vor der Jahreswende im 48. Lebensjahr verstorben. Damit verliert nicht nur die Journalistencommunity, sondern auch Österreichs Bäuerinnen und Bauern einen engagierten Kämpfer für ihre Anliegen. Weiterlesen: Ein engagierter Kämpfer ist nicht mehr …
Bramburi-Tagung
Der Drahtwurm verursachte 2018 einen enormen Schaden in der Erdäpfelerzeugung. Wie ernst die Lage ist, zeigte sich an der hohen Besucherzahl des von der Bramburi Vertriebsges.m.b.H. und top agrar Österreich organisierten Diskussions-Veranstaltung am 8. Jänner. Vertreter aus Politik, den Kammern und auch Global 2000 widmeten sich der Frage, wie der heimische Erdäpfelanbau künftig gesichert werden kann. Weiterlesen: 450 Landwirte bei Drahtwurm-Diskussionsabend …

Agrarwetter


Praxisfoto

Auf den Damm gekommen

Dammkultur

Mit der Dammkultur setzen erste Landwirte auf ein immergrünes Bewirtschaftungssystem, bei dem Unkräuter mechanisch bekämpft werden. Zwei Betriebe im Burgenland und Oberösterreich berichten in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 2/2019 über ihre Erfahrungen. Foto: Friedl

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen