In Österreich sorgen seit Wochen Aktionsangebote in Supermärkten für flotten Warenabfluss. Mit ein Grund, warum auch in der abgelaufenen Woche Schlachtschweine ausverkauft waren. Das frische Angebot fällt regional unterschiedlich, in Summe aber nicht drückend aus. Weiterlesen: Schweinemarkt: Angebot regional unterschiedlich …
Der "Rohstoffwert Milch " für Oktober 2009 beträgt 26,2 Cent je kg. Gegenüber dem Vormonat entspricht dies einer Steigung um 4,2 Cent je kg (19%). Der vom ife Forschungszentrum in Kiel ermittelte Rohstoffwert gilt für eine Standardmilch bei 3,7% Fett, 3,4% Eiweiß, frei Rampe Molkerei, netto. Weiterlesen: Rohstoffwert Milch um fast 20 % gestiegen …
Dünger ist aktuell meist um mehr als die Hälfte günstiger als im Vorjahr.
Die Situation auf dem österreichischen beziehungsweise europäischen Düngermarkt hat sich gegenüber dem Vorjahr stark verändert. Nach der Hochpreis-Phase haben sich die Rohstoffmärkte wieder beruhigt. Die Grundnährstoffe Phosphat und Kali kosten derzeit weniger als die Hälfte der Vorjahres-Höchstpreise. Weiterlesen: Düngermarkt: Umgekehrte Vorzeichen zum Vorjahr …
 Seit wenigen Wochen ist die neue Internetseite der Milchwerke Berchtesgadener Land in Piding im Netz. Neben den Molkereiprodukten bewirbt das Unternehmen dabei das Berchtesgadener Land und den Chiemgau als Urlaubsregion. Geschäftsführer Helmut Pointner: "Wir bekommen gehäuft positive Rückmeldungen Weiterlesen: Neu im Web: Milchwerke Berchtesgadner Land …
Die EU-Kommission hat die Ausfuhrhilfen für Butter erneut gesenkt. Nur noch 14,50 EUR je 100 kg beträgt die ausgehängte Erstattung für Butter, die am Donnerstag im Verwaltungsausschuss in Brüssel festgesetzt wurde. Weiterlesen: EU: Ausfuhrerstattungen für Butter weiter gesenkt …
Die Preise für Speiseerdäpfel bewegen sich aktuell zwischen 7 €/dt in Ostösterreich und 8 €/dt in der Steiermark.
Der österreichische Erdäpfelmarkt tendiert unverändert zur Vorwoche. Der durchschnittliche Erzeugerpreis liegt in Ostösterreich weiterhin bei 7 €/dt und in der Steiermark bei 8 €/dt. Für die kommenden Wochen erwartet man stabile Rahmenbedingungen. Weiterlesen: Stabiler Erdäpfelmarkt erwartet …
Um 13,7 % auf 3.437 $ ( 2.334 €) pro t ist der Durchschnittspreis für Vollmilchpulver bei der monatlichen Online-Versteigerung der neuseeländischen Molkerei Fonterra gegenüber dem Vormonat gestiegen. Weiterlesen: Fonterra: Milchpulver erneut deutlich teurer …
Mit der dringenden Bitte, den Begriff 'Schweinegrippe' nicht mehr zu verwenden, wendet sich heute LK Präsident Gerhard Wlodkowski an alle in Medien und Öffentlichkeit Verantwortlichen. "Denn dadurch werden die Konsumenten nur unnötig verunsichert. Die permanente Nennung des Schweins in Zusammenhang mit dieser Ansteckungskrankheit kann nämlich enorme negative Auswirkungen auf den Verzehr von Schweinefleisch haben", so Wlodkowski weiter. Weiterlesen: "Schweine haben nichts mit der 'Neuen Grippe' zu tun" …
Die Schweinepreise in Europa zeigen sich in der aktuellen Schlachtwoche mit einer uneinheitlichen Tendenz. Während die Preise in sechs Ländern, darunter auch Deutschland, Österreich und die Niederlande, auf unverändertem Niveau stehen blieben, gab der Preis in Dänemark nach und die Notierung in Belgien stieg an. Weiterlesen: EU-Schweinepreise: Uneinheitliche Tendenz in Europa …
In dem Ermittlungsverfahren beim größten deutschen Fleischverarbeiter Tönnies wegen Betrugsverdachts gibt es entgegen Medienberichten keine neuen strafrechtlichen Vorwürfe. Das Verfahren werde demnächst abgeschlossen, sagte der Bochumer Oberstaatsanwalt Gerrit Gabriel am Montag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Die Meldung, wonach die Staatsanwaltschaft offenbar eine Anklageerhebung plane, sei reine Spekulation. Bei Tönnies wird seit drei Jahren ermittelt. Weiterlesen: Staatsanwaltschaft dementiert neue Vorwürfe gegen Tönnies …
Auf www.e-tankstellen-finder.at finden Besitzer von Elektrofahrzeugen ab sofort die passende Stromtankstelle in ihrer Nähe. Entwickelt hat die online-Plattform die Kelag. Das  interaktive Internetportal basiert auf Web 2.0 Technologie, hat eine benutzerfreundliche Suchfunktion mit Umkreissuche, Weiterlesen: Stromtankstelle per Internet finden …
Seit dem Käfigverbot zum 1. Jänner 2009 hat sich die Zahl der Legehennen um rund 500 000 verringert
Bei uns droht eine Verknappung an Eiern. Darauf hat die Österreichische Frischeier Erzeugergemeinschaft Vertriebs-GmbH hingewiesen. Seit der Einführung des Käfigverbots zum Jahresbeginn 2009 habe sich die Zahl der Legehennen um rund 500.000 verringert, erklärte die Erzeugergemeinschaft. Weiterlesen: Versorgung mit Eiern sinkt deutlich …
Die Weizennotierungen an der Chicagoer Börse legten gestern 10 Minuten vor Börsenschluss um 8 auf zuletzt 189,87 $/t (128,73 €/t) zu. Grund waren Fondsgesellschaften, die auf Großeinkauf gingen, berichtet agrarzeitung online. An der Matif schlossen die Weizenfutures dagegen ohne große Bewegungen leicht im Plus bei 127,50 €/t. Weiterlesen: Schlussrallye bei Weizen an Chicagoer Börse …
Frankreichs Landwirtschaftsminister Le Maire spricht sich für gerechte und ausgewogene Verträge zwischen den Milchproduzenten und den Molkereien aus.
Um eine Regulierung des Milchmarktes und anderer Agrarbereiche im Detail festzulegen, müsse die EU besonders wirksame oder auch neue Instrumente finden. Das sagte Frankreichs Landwirtschaftsminister Bruno Le Maire in einem Gespräch mit dem französischen Fachpressedienst AGRA Presse. Dies sollte man nicht im Schnellschuss entscheiden, sondern die notwendige Zeit einplanen, um eine wirkliche und solide Regulierung der gesamten europäischen Agrarmärkte aufzubauen. Weiterlesen: Suche nach wirksamer Regulierung der Agrarmärkte …
Die EU-Kommission hat heute den Import von drei gentechnisch veränderten (GV-)Maissorten genehmigt, meldet agrarzeitung.de. Mit dieser Zulassung dürfen die Maissorten Mon 88017, Mon 89034 und 59122 x NK603 in die EU importiert werden. Weiterlesen: EU-Kommission erlaubt GV-Mais …

Wie gesund sind die Euter beim Melken mit dem Roboter?

top agrar Seminar

Dieser Frage geht eine hochkarätig besetzte Tagung am 26. Jänner im Europasaal des Tagungszentrums Atrium in Bad Schallerbach nach.

Mehr...

Rindermast-Tage 2018: Jetzt anmelden!

Tagung

Um mit der Rindermast Geld zu verdienen, müssen Produktionstechnik und Vermarktung stimmen. Die Erfolgsfaktoren spezialisierter Stiermäster werden auf den Rindermasttagungen von top agrar in Süddeutschland vorgestellt.

Alle Infos hier...

Agrarwetter


Praxisfoto

Die Ferguson-Brüder

MF Brueder

Franz und Bruno Edtberger sind echte Oldtimer-Fans. Vor allem die Oldies von Massey-Ferguson haben es den beiden angetan. Aber auch Steyr und andere Marken restaurieren die beiden mit viel Liebe. In der aktuelle top agrar Österreich-Ausgabe 1/2018 können Sie sich die alten Schätze der MF-Brüder ab Seite 22 ansehen. Foto: Altmann

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Sechs günstige Hunderter im Test

Video

Als unsere beiden Kollegen von der niederländischen Fachzeitschrift Boerderij mit dem Vorschlag zu diesem Test kamen, war wir sofort dabei: Sechs Traktoren um 100 PS in recht einfacher Ausstattung, vier davon sind mehr oder weniger Exoten. Das konnte nur spannend werden!

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen