Aufgrund der zuletzt kühlen Witterung besteht laut LK Steiermark für die heimischen Apfelbäume derzeit keine akute Feuerbrand-Gefahr. Der Einsatz von streptomycin-hältigen Mitteln sei daher auch nicht freigegeben. Da die Blüte in den südlichen Teilen der Apfel-Anbaugebiete bereits abgeschlossen ist, dürfte die Feuerbrand-Gefahr in diesen Regionen überhaupt bereits gebannt sein. Weiterlesen: Keine akute Feuerbrand-Gefahr für Apfelbäume …
Mossbrugger fordert faire Partnerschaft vom Handel ein.
Die LK Vorarlberg berichtet in einer Aussendung darüber, dass eine neue Untersuchung der EU-Kommission klar bestätigt, dass die Verbraucherpreise für Lebensmittel in der EU im Zeitraum Februar 2007 bis Februar 2008 weit stärker gestiegen sind, als es die Verteuerung der landwirtschaftlichen Rohstoffe rechtfertigen würde. Weiterlesen: Moosbrugger: EU bestätigt Preisspekulationen mit Lebensmitteln …
Die Schweiz hat im Rahmen der Welthandelsorganisation (WTO) angesichts der Nahrungsmittelkrise zusammen mit Japan einen Vorstoß gegen Exportbeschränkungen bei landwirtschaftlichen Produkten unternommen. Bei einer Sitzung des Agrarausschusses forderten die Schweiz und Japan mehr Transparenz. Ausfuhrverbote oder -beschränkungen zur Sicherung der inländischen Nahrungsmittelversorgung müssten demnach im Voraus angekündigt werden. Weiterlesen: Schweiz kritisiert Exportbeschränkungen wegen Lebensmittelkrise …
Laut Holzeinschlagsmeldung wurden im Jahr 2007 in Österreichs Wäldern 21,32 Mio. Erntefestmeter ohne Rinde genutzt, womit nach dem Jahr 2006 ein weiterer Rekordwert erreicht wurde. Der Holzeinschlag lag um 11,4% über dem Vorjahreswert (19,1 Mio. Efm) und um 33,1% über dem zehnjährigen Durchschnitt von rund 16 Mio. Efm. Weiterlesen: Österreichischer Holzeinschlag 2007 auf Rekordhöhe …
"Durch die Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Molkerei werden große zusätzliche Kostenbelastungen und vor allem wesentlich höhere Abschreibungen das Bilanzergebnis 2008 stark belasten und kurzfristig das EGT negativ ansteigen lassen." Dies teilte heute Geschäftsführer Josef Pitzer in Presseinformation zur 78. ordentlichen Generalversammlung der Landgenossenschaft Ennstal mit. Weiterlesen: Ennstal Milch: Neubau hinterlässt Spuren …
Nachdem die Lebensmittelketten Lidl, Aldi und Rewe am Montag ihre Preise für Milch und Milchprodukte stark gesenkt hatten, ist es in Deutschland zu landesweiten Protesten von Milchbauern gekommen. Die Bauern werfen den Unternehmen vor, ihre Marktmacht auf Kosten der Erzeuger auszunutzen. Sie fordern vom Bundeskartellamt, die identischen Preissenkungen kartellrechtlich zu überprüfen. Weiterlesen: Deutschland: Milch- und Schweinebauern gehen auf die Straße …
Noch drei Tage bis zur größten Bundesschau für Milchrassen: Am 26. und 27. April 2008 findet in Maishofen der 4. Dairy Grand Prix Austria statt.Die Vorbereitungen zu diesem Großereignis der ARGE Österreichischer Holstein-Züchter laufen auf Hochtouren. Nach den bisherigen Rückmeldungen aus den Weiterlesen: Countdown zum 4. Dairy Grand Prix …
83.171 t mehr Milch als laut nationaler Quote erlaubt haben Österreichs Milchbauern im Ende März abgelaufenen Quotenjahr 2007/08 an die Molkereien geliefert. Die überliefernden Betriebe müssen daher mit einer Zusatzabgabe von über 23 Mio. € rechnen. Dies geht aus den vorläufigen Berechnungen der AMA hervor. Weiterlesen: 23 Mio. € Zusatzabgabe für 83000 t überlieferte Milch …
Die Anlage in Enns ist für eine Kapazität von 100000 t Biodiesel jährlich ausgelegt. Foto: projekt-biodiesel.at
Die Biodiesel Enns GmbH & Co. KG im oberösterreichischen Enns mit einer Jahreskapazität von 100.000 t Biodiesel hat in der vergangenen Woche einen Insolvenzantrag gestellt.  Weiterlesen: Biodiesel Enns zahlungsunfähig …
Eine völlige Neuausrichtung des Ökostromgesetzes fordern die maßgeblichen Verbände in Österreich.
Den Inhalt der geplanten Novelle zum Ökostromgesetz lehnen die Ökostromverbände, IG Windkraft, Biomasseverband, Kleinwasserkraft Österreich, PV Austria und Arge Kompost & Biogas ab. Der aktuelle Entwurf berücksichtigt nicht die vielen konstruktiven Vorschläge, die von der Branche vorgelegt wurden, teilten die Verbände heute auf einer Pressekonferenz mit. Weiterlesen: Ökostrom: Verbände fordern "Zurück an den Start!" …
Mehrere deutsche Handelsketten haben heute die Verbraucherpreise für zahlreiche Milchprodukte deutlich gesenkt. Der Preis für frische Vollmilch mit 3,5% Fett wird beispielsweise bei Aldi um 16% verringert, Schlagobers wird sogar um 19% billiger und auch die Preise für Topfen und Kondensmilch wurden erheblich gesenkt. Weiterlesen: BRD: Aldi senkt Preise für Milchprodukte drastisch …
Franz Raab
Im Rahmen der Vollversammlung der LK NÖ erfolgte heute der geplante Wechsel an der Kammerspitze: Franz Raab wurde nunmehr zum neuen Direktor bestellt. Er löst damit Gottfried Holzer ab, der nach 16 Jahren seine Laufbahn in der LK NÖ beendet. Weiterlesen: Franz Raab neuer Direktor der LK Niederösterreich …
Die Rindfleisch-Importe aus Brasilien sind eingebrochen, seitdem die EU ihre MKS-Sicherheitsauflagen verschärft hat. Lediglich 80 t seien seit Jahresbeginn aus Brasilien geliefert worden, berichtete die EU-Kommission am vergangenen Donnerstag im Europäischen Parlament in Brüssel. Im Vorjahr waren es noch 300.000 t. Weiterlesen: EU-Rindfleisch-Importe aus Brasilien eingebrochen …
Die Firma Choren Industries will mit einem international patentierten Verfahren aus Holz besonders schadstoffarmen Dieselkraftstoff gewinnen. Die Anlage im deutschen Freiberg kann jährlich bis zu 18 Mio. Liter Kraftstoff aus Holz produzieren und wird in den kommenden Monaten hochgefahren. Weiterlesen: Erste Großanlage für Biodiesel der zweiten Generation …
88 Prozent der im Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) organisierten Landwirte haben sich in einer Mitgliederbefragung für einen Lieferstopp ausgesprochen. Dem BDM gehören nach eigenen Angaben rund 33 000 Landwirte an. Weiterlesen: BDM: 88 % der Mitglieder für Lieferstopp …

Wie gesund sind die Euter beim Melken mit dem Roboter?

top agrar Seminar

Dieser Frage geht eine hochkarätig besetzte Tagung am 26. Jänner im Europasaal des Tagungszentrums Atrium in Bad Schallerbach nach.

Mehr...

Rindermast-Tage 2018: Jetzt anmelden!

Tagung

Um mit der Rindermast Geld zu verdienen, müssen Produktionstechnik und Vermarktung stimmen. Die Erfolgsfaktoren spezialisierter Stiermäster werden auf den Rindermasttagungen von top agrar in Süddeutschland vorgestellt.

Alle Infos hier...

Agrarwetter


Praxisfoto

Die Ferguson-Brüder

MF Brueder

Franz und Bruno Edtberger sind echte Oldtimer-Fans. Vor allem die Oldies von Massey-Ferguson haben es den beiden angetan. Aber auch Steyr und andere Marken restaurieren die beiden mit viel Liebe. In der aktuelle top agrar Österreich-Ausgabe 1/2018 können Sie sich die alten Schätze der MF-Brüder ab Seite 22 ansehen. Foto: Altmann

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Sechs günstige Hunderter im Test

Video

Als unsere beiden Kollegen von der niederländischen Fachzeitschrift Boerderij mit dem Vorschlag zu diesem Test kamen, war wir sofort dabei: Sechs Traktoren um 100 PS in recht einfacher Ausstattung, vier davon sind mehr oder weniger Exoten. Das konnte nur spannend werden!

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen