Die zuletzt wieder gefallenen Ölpreise dürfen laut Experten nicht über die unsichere Energieversorgung in Österreich hinwegtäuschen. Wie eine erneuerbare Ölquelle genutzt werden kann, darüber informierten sich gestern in St. Pölten 130 Fachleute und Praktiker im Rahmen einer Pflanzenöl-Tagung. Weiterlesen: 35 Traktoren-Test: Erste Ergebnisse des Pflanzenölprojektes …
Heinz Kopetz appellierte auf der Biomassetagung an die Verantwortlichen in Österreich, ein neues, wirklich engagiertes Ökostromgesetz zu beschließen. Ziel müsse es sein, die Stromproduktion aus Erneuerbaren bis 2020 um 50 % zu erhöhen.
"In einigen Jahren wird es voraussichtlich Engpässe in der Öl- und Gasversorgung verbunden mit exorbitanten Preissteigerungen geben. Nur durch den beschleunigten und vorausschauenden Ausbau erneuerbarer Energien kann eine drohende Energiekrise abgewendet werden", erklärte heute Dr. Heinz Kopetz, Präsident des Österreichischen und Europäischen Biomasse-Verbandes, auf der 14. Österreichischen Biomassetagung in Grieskirchen/Oberösterreich. Weiterlesen: Erneuerbare Energie: Schutz gegen herannahende Energiekrise …
Der burgenländische Agrarlandesrat Nikolaus Berlakovich wird neuer Landwirtschaftsminister. Das geht aus verschiedenen Medienberichten hervor. Weiterlesen: Berlakovich wird neuer Landwirtschaftsminister …
Mit einem tragbaren Kompromiss sind laut Josef Pröll die Verhandlungen beim Agrarminister-Rat in Brüssel abgeschlossen worden. Weiterlesen: Health Check: Pröll spricht von tragbarem Kompromiss, IG Milch von Todesstoß für Milchbauern …
Mit einem von "Hofer bis Ende 2013 garantierten Zuschlag von 9,5 Ct/kg Milch netto" versucht Werner Lampert, "Zurück zum Ursprung"-Milchbauern für die Umstellung auf Bio zu gewinnen. Trotzdem hält sich die Begeisterung bei den Bauern zumindest bisher noch in Grenzen, wie Lampert gestern auf einer Presseveranstaltung einräumen musste. Weiterlesen: ZZU-Milchprodukte: Umstieg auf Bio mit Startschwierigkeiten …
"Die Tirol Milch verkauft die mindestens gleich guten heimischen Produkte in Südtirol um 50 Cent billiger und unsere Bauern müssen dafür ?bluten‘", kritisiert BZÖ-Agrarsprecher  Gerhard Huber in einer Aussendung. "In Südtirol wird das Qualitätsprodukt von Tirol Milch mit Preisgarantie bis Ende 2009 um 74 Cent verkauft, die gleichwertigen Südtiroler Produkte werden hingegen nicht unter 1,25 € pro Liter gehandelt. Weiterlesen: Politiker kritisiert Preisdumping der Tirolmilch in Südtirol …
Tausende Tonnen falsch deklariertes Biogetreide sollen über Italien nach Österreich gekommen sein.
Tausende Tonnen falsch deklariertes Biofuttergetreide sollen in den vergangenen Monaten nach Österreich gelangt sein. Das melden heute die Salzburger Nachrichten. Weiterlesen: Neuer Skandal um falsch deklariertes Biofuttergetreide …
Der von der Arbeiterkammer angeprangerte Preisunterschied bei heimischen Äpfeln sei falsch, stellt die steirische Landwirtschaftskammer in einer Aussendung klar. Der Grund: Die Arbeiterkammer vergleiche auf Bauernmärkten unterschiedliche Qualitäten, konkret Kochobst mit Bio-Tafelobst. Weiterlesen: Bauernmärkte: Arbeiterkammer macht unseriöse Preisvergleiche …
Die Tirol Milch senkt den Erzeugermilchpreis im November um weitere 2 Ct von brutto 38 auf 36 Ct je kg ab. Im Dezember wird er dann nochmals um 1 auf 35 Cent brutto bzw 31,25 Ct netto fallen. Weiterlesen: Tirol Milch senkt weiter bis auf netto 31,25 Ct/kg …
Die OÖ Schweinefachtage finden morgen Mittwoch, den 19. November, und übermorgen Donnerstag, den 20. November, im Haus der Landwirtschaft in Wels statt. Beginn ist um 9.30 Uhr. Weiterlesen: Oberösterreichische Schweinefachtage in Wels …
Wenn die Pipeline gebaut wird, konkurrenziert das Erdgas heimische Energieträger wie Biomasse.
"Es ist ein Skandal, dass die Landwirtschaftskammern von Kärnten und Salzburg bei der Aushandlung von Rahmenvereinbarungen mit der Tauerngasleitung die Bedenken der betroffenen GrundeigentümerInnen ignorieren," stellt Michael Johann, der Obmann der Grünen Bäuerinnen und Bauern Österreich in einer Presseaussendung fest. Weiterlesen: Tauerngasleitung: Vertritt die Landwirtschaftskammer die Interessen der Bauern? …
In einigen österreichischen Bundesländern fanden gestern und heute Bauerndemonstrationen gegen die jüngsten Milchpreissenkungen statt, berichtet das AIZ. Mit einer rund eineinhalbstündigen Blockade der Zufahrt zum Hofer-Zentrallager für Westösterreich in Rietz im Bezirk Imst haben Tiroler und Vorarlberger Milchbauern gegen die Preissenkung des Diskonters bei Milch und Milchprodukten protestiert. Weiterlesen: Milchpreise: Landwirte demonstrieren in Tirol und Salzburg …
Die Hofer KG, Österreichs führender Diskonter im Lebensmittelbereich, weist die Kritik der Bauernvertreter an den jüngsten Preissenkungen bei Milchprodukten zurück. Weiterlesen: Diskonter Hofer verteidigt seine jüngsten Milchpreissenkungen …
In Frankreich greift die Regierung der Landwirtschaft mit einem Konjunkturpaket von insgesamt 250 Mio. € unter die Arme. Damit soll der heuer erwartete Einbruch der Agrareinkommen von 8% bis 15% gedämpft werden. Weiterlesen: Frankreich schnürt 250 Mio. €-Konjunkturpaket für Landwirte …
Die Erzeugergemeinschaft Eferdinger Landl-Erdäpfel hat mit der gleichnamigen Regionalmarke den Umsatz in der Saison 2007/2008 auf 508.000 Euro gesteigert. Weiterlesen: EZG "Eferdinger Landl-Erdäpfel" knackt Umsatzgrenze von 500000 € …

Ist Ihr Smartphone ein nützlicher Helfer?

Umfrage

Wo beginnt die viel umschriebene Digitalisierung? Und wo hört sie auf? Die Anwendungsmöglichkeiten für Smartphone und Co. sind heute fast grenzenlos. Dieses Thema möchten wir mit unserer Umfrage „Smarte Technik im Alltag“ näher beleuchten. Machen Sie mit!

Mehr...

Agrarwetter


Praxisfoto

Diskussion über Drahtwurm und Co.

Bramburi-Tagung

Rund 500 Landwirte kamen zum Diskussions-Abend des Erdäpfelvermarkters Bramburi und top agrar Österreich nach Schweiggers im Waldviertel. Dort diskutieren sie mit Vertretern aus Landwirtschaft, Politik und Umweltschutz über die Zukunft des Kartoffelanbaues. Was dabei herauskam, lesen Sie in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 2/2019. Foto: Kraml

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen