Das Amt des Kammerobmannes will Leo Steinbichler nicht kampflos aufgeben.
Bei der gestrigen Landesvor-standssitzung wurde der Rauswurf Leo Steinbichlers aus dem Bauernbund beschlossen (siehe auch weiter unten). Für Bauernbund-Direktor Andreas Gaisbauer ist damit auch völlig klar, dass er sein Amt als Kammerobmann verliert. Weiterlesen: Steinbichler: "Bleibe Kammerobmann!" …
Die Landfrisch Molkerei in Wels erhöht rückwirkend mit 1. November bis einschließlich Dezember den Preis für konventionelle Milch um 4,46 Ct auf 43 Ct/kg (netto, ohne Landeszuschuss). Der Biozuschlag erhöht sich ebenfalls, und zwar um 1,15 Ct auf 7,6 Ct netto. Biobauern erhalten damit einen Milchpreis ab November von 50,61 Ct/kg (netto, ohne Landeszuschuss). Das teilte das Unternehmen heute gegenüber top agrar mit. Weiterlesen: Landfrisch erhöht ab 1. November auf 43 Ct/kg netto …
Dann schauen Sie auf der Homepage des Verbandes Photovoltaic Austria unter www.pvaustria.at vorbei. Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Informationen über das Thema Photovoltaik im Allgemeinen und Wissenswertes über die österreichische Fördersituation. So sind hier z.B. Beispiele für die Weiterlesen: Brauchen Sie Infos zum Thema Photovoltaik? …
Rückwirkend mit 01. November 2007 hebt die Alpenmilch Salzburg die Erzeugerpreise an. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt der Auszahlungspreis für konventionelle Milch jetzt bei 40,39 Ct/kg, der für Heumilch bei 41,19 Ct/kg und der für Biomilch bei 47,39 Ct/kg (alles Nettoangaben). Weiterlesen: Alpenmilch erhöht um netto 2 Ct/kg …
In Oberösterreich brennt der Hut: Nachdem am Sonntag die IG Fleisch mit dem Vöcklabrucker Bauernbund- und Bauernkammerobmann Leo Steinbichler an der Spitze aus der Taufe gehoben wurde, kündigt heute Oberösterreichs Agrarlandesrat Josef Stockinger per Oberösterreichische Nachrichten den Rauswurf Steinbichlers aus seinen Funktionen bei Bauernbund und Kammer an. Heute Nachmittag soll bei einer Landesvorstandssitzung über das Schicksal von Steinbichler entschieden werden. Weiterlesen: Steinbichler soll fliegen …
Die Proponenten der IG Fleisch: Franz Schachinger, Ferkelerzeuger aus dem Innviertel, Leo Steinbichler, Bezirkskammerobmann Vöcklabruck, Peter Schmiedlechner, Rinderhalter aus Lichtenegg NÖ, und Martin Hartl, Schafzüchter aus dem Bezirk Urfahr (v.l.).
"Wir treten für höhere Preise und eine klar nachvollziehbare Fleischkennzeichnung ein", das war die Kernbotschaft bei der gestrigen Gründungsversammlung der IG Fleisch in St. Georgen im Attergau. Rund 400 Bäuerinnen und Bauern aus ganz Österreich und Bayern waren anwesend. Weiterlesen: IG Fleisch gegründet …
Besonders in Osteuropa ist mit hohen Ernteausfaellen beim Koernermais zu rechnen.
In der Europäischen Union dürften die Bauern dieses Jahr nur eine unterdurchschnittliche Maisernte eingefahren haben. Um 11,4 % auf 44,8 Mio. t dürfte das Körnermaisaufkommen in den 27 EU-Ländern gegenüber 2006 schrumpfen, teilt das Deutsche Maiskomitee (DMK) unter Berufung auf noch vorläufige Schätzungen vom EU-Dachverband des Getreide- und Futtermittelhandels (COCERAL) mit. Weiterlesen: EU-Maisernte schrumpft um über 10 % …
Wer seine Produkte professionell vermarktet, erzielt auch weiterhin Umsatzgewinne, so die Studie der ZMP. Foto: Gerl
Die landwirtschaftlichen Direktvermarkter wie auch die Wochenmärkte haben während der vergangenen Jahre in Deutschland Kunden und Marktanteile verloren. Die Ab-Hof-Vermarktung zeigt laut einer aktuellen Erhebung der ZMP einen Umsatzrückgang von durchschnittlich 3 % bis 4 % pro Jahr; bei den Wochenmärkten beträgt dieser im Mittel 1 % bis 2 %. Weiterlesen: Direktvermarkung: In Deutschland verzeichnen nur mehr Profis Umsatzgewinne …
Der Konzentrationsprozess in der eurpäischen Schlachtindustrie schreitet unvermindert voran. 2005 vereinigten die fünf führenden Schlacht-unternehmen im Schweinesektor ein Viertel aller Schlachtungen auf sich. Das geht aus einer aktuellen Studie von Prof. Hans-Wilhelm Windhorst von der Hochschule Vechta hervor. Weiterlesen: Schlachtindustrie: Konzentrationsprozess schreitet voran …
Dieser elektrobetriebene Pritschenwagen wird seit kurzem in den USA angeboten. Foto: Werkbild
In Europa sind batteriebetriebene Autos bisher nur wenig verbreitet. Neben den Anschafffungskosten sind wohl vor allem die geringe Reichweite und die lange Ladedauer der Batterien verantwortlich dafür. Das dies nicht so sein muss, zeigt ein Blick über den großen Teich: Eine Firma in den USA bietet seit heuer ein Elektorauto mit einer Reichweite von über 200 km und einer schnellaufladbaren Batterie an. Weiterlesen: Kommt der Durchbruch für Elektroautos? …
Mit rund 260 €/t (brutto) für die ersten 25 % der Braugerstenmenge können Landwirte laut RWA zur Ernte 2008 rechnen. Foto: http://goestl.globl.net
Weil der österreichische wie der gesamte Braugerstenmarkt extrem knapp versorgt ist, wollen die Raiffeisen Lagerhäuser heuer mit neuen Vorverträgen aus der Ernte 2008 wieder mehr Landwirte zum Anbau von Braugerste bewegen. Ein Splitting von Mengenbindung und Preisableitung in drei Komponenten soll nicht nur einen Top-Preis, sondern auch mehr Kalkulierbarkeit und Sicherheit bringen, heißt es in einer Aussendung der Raiffeisen Ware Austria (RWA). Weiterlesen: Lagerhaus: Neues Vertragssystem für Braugerste …
Ab sofort gibt es auch Pferdeversicherungen bei der Hagelversicherung.
Die Österreichische Hagelversicherung hat eine neue Pferdeversicherung entwickelt. Ziel ist es, nach Verlust eines Pferdes die Wiederbeschaffung eines neuen Tieres zu erleichtern. Versicherbar sind Pferde auf landwirtschaftlichen Betrieben der Rassen Haflinger, Noriker sowie Warmblut bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres. Weiterlesen: Hagelversicherung versichert ab sofort auch Pferde …
Mit dem neuen Videoportal www.traktor-power.de bieten top agrar und die Schwesterzeitschrift profi jetzt den zentralen Ort im Internet für Ihre Filme an. Tauchen Sie ein in eine Fülle aus selbst gedrehten und professionellen Videos. Die Palette reicht dabei von Szenen aus dem Ackerbau, über Pannen Weiterlesen: Technik-Videos jetzt auf traktor-power.de! …
Mit einer neuen Version seiner Suchmaschine www.live.com ist Microsoft kürzlich gestartet. Live Search ist eine von Microsoft und ihres Internetportales MSN konstruierte Suchmaschine. Für Live Search hat man einen neuen Suchindex aufgebaut, der bis zu vier Mal größer sein soll als sein Vorgänger. Weiterlesen: Suchen mit Live Search …
"Als Unterstützung der Schweinehalter verlangen wir von der EU die Verlängerung der Ende Oktober beschlossenen und derzeit zeitlich befristeten privaten Lagerhaltung bei Schweinefleisch", so Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich Gerhard Wlodkowski in einer Aussendung. Weiterlesen: Wlodkowski: "Private Lagerhaltung bei Schweinefleisch verlängern!" …

Agrarwetter


Praxisfoto

Auf den Damm gekommen

Dammkultur

Mit der Dammkultur setzen erste Landwirte auf ein immergrünes Bewirtschaftungssystem, bei dem Unkräuter mechanisch bekämpft werden. Zwei Betriebe im Burgenland und Oberösterreich berichten in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 2/2019 über ihre Erfahrungen. Foto: Friedl

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen