Familie Friesenecker erhielt den Klimaschutzpreis von GD Kurt Weinberger und Minister Josef Pröll.  Foto:N. Formanek
Leo Friesenecker erhielt gestern den Klimaschutzpreis in der Kategorie "Energieautarker Landwirt". Der Ausrichter, die Österreichische Hagelversicherung, vergab diesen Preis in vier Kategorien. Es war bereits das sechste Mal, dass GD Dr. Kurt Weinberger den Klimaschutzpreis überreichte. Weiterlesen: Klimaschutzpreis geht an energieautarken Biobauern …
Die besten 10 Projekte der Bereiche Waldbau und -nutzung werden ausgezeichnet.
Haben Sie ein beispielhaftes Projekt in der Waldbewirtschaftung und/oder -nutzung umgesetztDann sollten Sie sich an der Ausschreibung zum Staatspreis für Land- und Forstwirtschaft für beispielhafte Waldwirtschaft beteiligen. Weiterlesen: Staatspreis Waldwirtschaft: Bis 30. April einreichen! …
Keine guten Nachrichten hatte Minister Pröll zum Grünen Pakt zu vermelden.
Zum Grünen Pakt, zur Milchquotendiskussion und zum Ökostromgesetz nahm gestern Landwirtschaftsminister Josef Pröll bei einer Pressekonferenz Stellung. Weiterlesen: Grüner Pakt nicht vor Herbst! …
Der Holsteinverband und die Rinderzucht Steiermark wollen fusionieren. Die Vorstände beider Genossenschaften haben diesen Schritt bereits beschlossen. Jetzt soll die Verschmelzung rückwirkend zum 1. Jänner 2007 auch von den Mitgliedern auf den Generalversammlungen am 8. März (Holsteinverband) sowie am 30. März (Rinderzucht) abgesegnet werden. Weiterlesen: Steirische Rinderzuchtverbände wollen fusionieren …
Der Schweinemarkt in Österreich zeigt sich weiter ausgeglichen. Während Schinkenexporte nach Italien nur mit Abstrichen zu realisieren waren, gibt es im Inland Hoffnung auf Marktbelebung, berichtet die Schweinebörse. Weiterlesen: Schweinemarkt anhaltend gut …
Um Familien zu unterstützen, die Lösungen bei der Hofübergabe, bei Generationskonflikten, bei Arbeitsüberlastung oder Krisen in der Betriebsentwicklung suchen, wurde jetzt in der Steiermark ein neues Projekt gestartet. Weiterlesen: Zukunft für Familienbetriebe sichern …
AMA-Vorstand Georg Schöppl wechselt zu den Bundesforsten
Georg Schöppl wird Mitte April neu in den Vorstand der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) einziehen. Das hat der ÖBf-Aufsichtsrat letzten Donnerstag beschlossen. Weiterlesen: Bundesforste: Schöppl wird neuer Finanzvorstand …
"Die Industrie soll nach dem Windwurf Kyrill Nervenstärke zeigen. Der Markt verträgt die zusätzlichen Mengen problemlos, auch wenn es vereinzelt regional zu einem kurzfristigen Überangebot kommt", so der steirische LK-Präsident Gerhard Wlodkowski in einer Aussendung. Weiterlesen: Wlodkowski verlangt Preisdisziplin von Säge- und Papierindustrie …
Dr. Fischler fordert umfassende Änderungen im Ökostromgesetz
"Auf der einen Seite überlegt die Regierung, für viel Geld CO2-Zertifikate einzukaufen, andererseits werden durch das aktuelle Ökostromgesetz Gaskraftwerke stark subventioniert." Mit diesen klaren Worten machte heute Dr. Franz Fischler auf einer Pressekonferenz die widersinnige Situation in der aktuellen Energiepolitik in Österreich deutlich. Der Präsident des Ökosozialen Forums forderte daher, das Ökostromgesetz grundlegend neu auszurichten. Weiterlesen: Fischler fordert Ökostromgesetz nach deutschem Vorbild …
Die Entwicklung des Schweinebestandes zeigt, dass auch heuer die Bruttoeigenerzeugung (Produktion aus heimischem Bestand) voraussichtlich leicht sinken wird. Weiterlesen: Schweine: Bruttoeigenerzeugung wieder leicht sinkend …
Unbeeindruckt vom Beginn der Fastenzeit hat sich der Schlachtschweinemarkt vergangene Woche ziemlich ausgeglichen gezeigt, berichtet die Schweinebörse. Weiterlesen: Schweinemarkt ausgeglichen …
Der Rübenanbau muss heuer um 13,5 % eingeschränkt werden.
Die Rübenquote für den Anbau 2007 wird um 13,5% gekürzt. Das hat die EU-Kommission beschlossen. Dies gilt außer für Österreich für jene EU-Länder, aus denen keine Quote in den Restrukturierungsfonds zurückgegeben wurde. Bisher wurden nur rund 2,2 Mio. t Zuckerquoten in der EU stillgelegt. Um eine Marktstabilisierung zu erreichen, müssen aber 5 bis 6 Mio. t dauerhaft stillgelegt werden, so der Österreichische Rübenbauernbund in einer Aussendung. Weiterlesen: Rübenquoten um 13,5% gekürzt: Wie 2007 planen? …
Die Auslastung der Tiroler UaB-Betriebe konnte 2006 um 6 % gesteigert werden.
Mit einer Jahres-Auslastung von 125 Voll-belegstagen verbucht UaB-Tirol 2006 ein sehr erfreuliches Ergebnis, so Geschäftsführer Klaus Loukota. Das entspreche einer Steigerung von mehr als 6%. Weiterlesen: UaB Tirol auf der Überholspur! …
Im Zusammenhang mit dem Konkurs der Wiener Biodiesel Raffinerie Produktions GmbH, die in Zistersdorf im Weinviertel eine Biodiesel-Raffinerie betrieben hatte, hat jetzt ein Vorarlberger Tankstellenunternehmen Strafanzeige erstattet. Das meldet der NÖ Wirtschaftspressedienst. Weiterlesen: Zistersdorfer Biodiesel-Pleite zieht Kreise …
Tiefe Milchpreise sind das Ergebnis der Abzocker-Kultur und nicht eine Folge der Marktkräfte. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht einer britischen Parlamentariergruppe, meldet der Landwirtschaftliche Informationsdienst (LID) in Bern. Weiterlesen: Von wegen "allein der Markt regelt die Milchpreise" …

Tagung: Ackern in Zeiten des Klimawandels

Tagung

Ackerbauern suchen angesichts des Klimawandels nach Lösungen, wie sie auf die Wetterextreme reagieren können. Genau dies zeigen Experten auf der Tagung am 6. Dezember 2018 im bayerischen Rotthalmünster.

Mehr...

Agrarwetter


Praxisfoto

Vierreihiger Puma erntet Pommes-Erdäpfel

Erdäpflelernte

Der vierreihige Puma 3 arbeitet sich derzeit durch die Erdäpfelreihen im Bezirk St. Pölten Land. Mit seinem leistungsstarken 12,8 Liter-Volvo-Motor liefert die Maschine 469 PS bzw. 1 PS pro 50 kg. Am Steuer sitzt Kees Klok. Der Lohnunternehmer aus Heenvliet in Holland kommt Jahr für Jahr nach Österreich, um mit dem schlagkräftigen Puma 200 ha Erdäpfel zu roden, die von der Fa. Lamb Westen in Hollabrunn zu Pommes & Co. verarbeitet werden. Foto: Altmann

Weitere News aus Deutschland und EU auf top agrar online

Informieren Sie sich über weitere aktuelle Meldungen aus Deutschland, der EU und dem Rest der Welt auf top agrar online

Maisstrohernte: Strohmax im top agrar-Fahrbericht

Video

Für die Ernte von Maisstroh hat Marco Robert aus Altenberge den Strohmax 5000-2 entwickelt. Topagrar.com - Lesen Sie mehr auf: https://www.topagrar.com/foto_video/Maisstrohernte-Strohmax-im-top-agrar-Fahrbericht-9822237.html

Zum Video...

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen