Europa Soja Erklärung
Die Schweiz unterstützt absofort den Anbau von Leguminosen in Europa. Während der Grünen Woche 2019 unterzeichnete der Schweizer Agrarminister die Europa Soja Erklärung. Ziel ist es, die Lebensmittelversorgung auf der Welt zu verbessern und die natürlichen Ressourcen nachhaltig zu nutzen, heißt es in einer Aussendung von Donau Soja. Weiterlesen: Schweiz unterzeichnet Europa-Soja-Erklärung …
Rübenbauern Vollversammlung
Die Mitglieder des burgenländischen Rübenbauernbundes brachten heute auf der Vollversammlung lautstark ihren Unmut über die verweigerte Notzulassung von Neonics zum Ausdruck. Einer der anwesenden Bauern rief seine zahlreich erschienenen Kollegen sogar dazu auf, heuer ganz auf den Rübenanbau zu verzichten! Weiterlesen: Burgenländische Rübenbauern kochen …
saatbau_arno
Die Saatbau Linz stellt stresstolerante Körnermaissorten mit dem Prädikat "Klimafit" vor. Nach mindestens drei Jahren am Prüfstand seien sie auf ihre Umweltstabilität beurteilt und die besten ausgezeichnet worden, so die Firma. Weiterlesen: Mais: Klimafittes Saatgut …
Pflanzenschutz
Als schlampig recherchiert bezeichnet die Landwirtschaftskammer OÖ den Beitrag "Das leise Sterben" im Profil. Darin geht es um die Pflanzenschutzstatistik, in der die Ergebnisse deutlich verzerrt wurden, so die Kammer. LK-Präsident Franz Reisecker stellt die wichtigsten Punkte klar. Weiterlesen: Profil-Artikel über Pestizide löst Unmut aus …
Kartoffel
Am österreichischen Speisekartoffelmarkt herrschen stabile Verhältnisse. Nach der Preiserhöhung in der Vorwoche hat sich die Lieferbereitschaft der Landwirte deutlich belebt. Die Erzeugerpreise liegen stabil auf dem Vorwochenniveau. Weiterlesen: Kartoffelmarkt: Lieferbereitschaft der Landwirte deutlich belebt …
basf_app
Die Firma BASF hat eine Aktion für gesunde Bauern und gute Ernten gestartet. Mi-Fit heißt eine neue App, die einfach auf das Handy geladen werden kann. Weiterlesen: App für fitte Bauern …
Neue Zahnmaissorten präsentiert die Firma Probstdorfer. Judoka für mittlere und bessere Maisböden soll stabil und sehr ertragreich sein, heißt es. Weiterlesen: Mais von Probstdorfer …
Bramburi-Tagung
Der Drahtwurm verursachte 2018 einen enormen Schaden in der Erdäpfelerzeugung. Wie ernst die Lage ist, zeigte sich an der hohen Besucherzahl des von der Bramburi Vertriebsges.m.b.H. und top agrar Österreich organisierten Diskussions-Veranstaltung am 8. Jänner. Vertreter aus Politik, den Kammern und auch Global 2000 widmeten sich der Frage, wie der heimische Erdäpfelanbau künftig gesichert werden kann. Weiterlesen: 450 Landwirte bei Drahtwurm-Diskussionsabend …
sb_linz_arno
Die Firma Saatbau Linz stellt mit dem Maisbutler einen neuen Service vor. Mit seinem Berater wählt man bis 20. Jänner 2019 die passenden Sorten aus. Weiterlesen: Neuer Service von Saatbau …
Rübenanbau
Ein massiver Schädlingsbefall, ausbleibende Niederschläge in den Sommermonaten, das Verbot des wichtigsten Insektizids und ein ruinöser Wettkampf am Zuckermarkt mit halbierten Zuckerpreisen. Damit warnen die Rübenbauern 2018 konfrontiert. Weiterlesen: Heimischer Rübenanbau in schwerer Krise …

Agrarwetter


Bleiben Sie auf dem Laufenden

Praxisfoto

Auf den Damm gekommen

Dammkultur

Mit der Dammkultur setzen erste Landwirte auf ein immergrünes Bewirtschaftungssystem, bei dem Unkräuter mechanisch bekämpft werden. Zwei Betriebe im Burgenland und Oberösterreich berichten in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 2/2019 über ihre Erfahrungen. Foto: Friedl

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote