Ferkel
Die letztwöchige Unruhe auf den EU-Ferkelmärkten hat sich nun wieder weitgehend gelegt. Bei unverändert unterdurchschnittlichem Angebot und zufriedenstellendem Absatzgeschehen stabilisiert sich nun auch wieder das Preisgefüge. Die heimischen Ferkelnotierungen bewegen sich diese Vermarktungswoche auf dem Niveau der Vorwoche. Weiterlesen: Ferkelmarkt: Preisgefüge stabilisiert sich …
Schweinehälften
Mehr als ausreichend versorgte Lebendmärkte und ein eher lustlos dahinplätscherndes Fleischgeschäft charakterisieren seit Jahresbeginn die EU-Schweinemärkte. Hauspreise der großen Abnehmer bringen den Schweinemarkt weiter unter Druck. In Deutschland und Österreich sinkt die Mastschweine-Notierung um 4 Cent. Weiterlesen: Schweinemarkt: Deutsche Hauspreiswoche beschert weiteren Preisdruck …
Schoder
Dieser Frage geht eine hochkarätig besetzte Tagung am 26. Jänner im Europasaal des Tagungszentrums Atrium in Bad Schallerbach nach. Weiterlesen: Wie gesund sind die Euter beim Melken mit dem Roboter? …
Nicht immer muss es eine klinisch offensichtliche Euterentzündung sein, die wirtschaftlichen Schaden nach sich zieht. Die subklinischen, auf den ersten Blick nicht erkennbaren Probleme, stellen häufig den größten Verlust dar. Mit der vorliegenden Broschüre steht ein umfassender Überblick zum Thema Eutergesundheit mit seinen verschiedenen Facetten in kompakter Form zur Verfügung. Weiterlesen: Neue Broschüre zu Eutergesundheit und Milchqualität …
Das Stallklima hat großen Einfluss auf das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit von Schweinen. Um die Früherkennung von Lüftungsfehlern und das Ergreifen von Gegenmaßnahmen zu erleichtern, hat die Nutztierforschung der niederländischen Universität Wageningen jetzt fünf einfache Indikatoren benannt. Weiterlesen: Lüftungsfehlern auf der Spur …
NÖ Schweinfachtag
Rund 400 Schweinebauern und -bäuerinnen kamen am 8. Jänner zum NÖ Schweinefachtag, um sich dort die neuesten Informationen für die Ferkelproduktion zu holen. Neben den Ergebnissen der Studie Pro-SAU erhielten sie von den Referenten praktische Tipps zur Fütterung rund ums Absetzen und zum Umgang mit Medien. Weiterlesen: NÖ Schweinefachtag: Das waren die Höhepunkte …
Ferkel
Hierzulande zeigt sich am Ferkelmarkt kein einheitliches Bild. Während in der Steiermark sich Angebot und Nachfrage die Waage halten, sind in NÖ und OÖ Ferkel knapp. In den nächsten Wochen ist aber überall von einem unter der Nachfrage liegenden Angebot auszugehen. Die Ferkelnotierung bleibt diese Woche unverändert. Weiterlesen: Ferkelmarkt: Tendenz zur Unterversorgung …
Schweine
Ein Überhang bei Lebendtieren und wenig Dynamik im Fleischgeschäft. So startet der Schweinemarkt ins Jahr 2018. Vor diesem Hintergrund bleibt die heimische Mastschweine-Notierung bei einem Basispreis von 1,27 Euro je kg Schlachtgewicht. Weiterlesen: Schweinemarkt: Mastschweine-Notierung bleibt unverändert …
Melken
Die Milchanlieferung an die österreichsichen Molkereien stieg in den letzten Monaten des Jahres 2017 immer stärker an. Laut letzter Erhebung der AMA lag die Anlieferung im November im Vergleich zum Vorjahr um 10,2 % höher. Insgesamt hebt sich die Milchmenge immer stärker vom Vorjahr ab. Weiterlesen: Milchanlieferung deutlich über Vorjahr …
Schweine
Nach drei schwierigen Jahren konnten die heimischen Schweinehalter 2017 zufriedenstellend bilanzieren. Mit einem Nettoerlös von 163 € für ein durchschnittliches Schlachtschwein und einem Durchschnittserlös von 76 € netto für ein Ferkel mit 31 kg war 2017 sogar eines der besten Jahren seit EU-Beitritt. Für 2018 sind die Aussichten am Schweinemarkt allerdings weniger optimistisch. Weiterlesen: Schweinemarkt: 2017 gehört zu den besten Jahren seit EU-Beitritt …

Milchpreisbarometer

Milchpreisbarometer

Alle österreichischen Molkereien, alle Preise...

Mehr...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Praxisfoto

Die Ferguson-Brüder

MF Brueder

Franz und Bruno Edtberger sind echte Oldtimer-Fans. Vor allem die Oldies von Massey-Ferguson haben es den beiden angetan. Aber auch Steyr und andere Marken restaurieren die beiden mit viel Liebe. In der aktuelle top agrar Österreich-Ausgabe 1/2018 können Sie sich die alten Schätze der MF-Brüder ab Seite 22 ansehen. Foto: Altmann

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote

Der Stellenmarkt von top agrar

Vom Auszubildenden bis hin zum hochqualifizierten Agrarmanager - hier finden Sie die aktuellsten Stellenangebote der Agrarbranche und können selber Stellenangebote aufgeben.

Zu den Jobs