Die Variomat-Baureihe war erstmals auf der Agritechnica 2011 zu sehen. Die neuen Modelle 150 B und 150 S Variomat sind auf leichte bis mittelschwere, steinfreie Bodenverhältnisse zugeschnitten. Ihr Hubkraftbedarf liegt je nach Furchenanzahl zwischen 1.850 und 3.800 kg. Weiterlesen: Kverneland 150 B und S jetzt auch als Vario-Pflüge …
Schleuderrad
Mit dem neuen patentierten Schleuderrad der Firma Niederer Powertec GmbH aus Frankenfels im Pielachtal soll das Schneeräumen wirtschaftlicher werden. Weiterlesen: Wirtschaftliche Schneeräumung …
10.02.2012
New Holland Traktor
Mit 429 neu zugelassenen Zugmaschinen im Jänner startet der Traktormarkt fulminant ins neue Jahr. Damit wird das Vorjahresergebnis um 22 % bzw. 80 Standardtraktoren übertroffen. Dies geht aus den aktuell vom Club Landtechnik Austria unter Berufung auf Statistik Austria veröffentlichten Zulsassungszahlen hervor. Weiterlesen: Jänner mit deutlichem Plus …
Pantera
Mit 395 Mio. € hat die Amazone Unternehmensgruppe im Geschäftsjahr 2011 einen neuen Rekordumsatz erreicht. Damit sei die Umsatzzahl im Vergleich zum Vorjahr von 290 Mio. € um mehr als 35 % gestiegen und habe zugleich das bisherige Spitzenergebnis aus dem Jahr 2008 von 380 Mio. € getoppt, so die Firma. Weiterlesen: Rekordumsatz bei Amazone …
Steyr präsentierte auf der Austro Agrar 2011 etliche Innovationen. Gezeigt wurden die mit der ecotech Technologie aufgerüstete Profi Serie, der CVT ecotech und der neue Kompakt als kleines Pendant dazu. Weiterlesen: Steyr und Case IH-Neuheiten auf der Austro Agrar Tulln …
Einen direkten Vergleich zwischen Traktor und Sportwagen entscheidet der Traktor als innovativeres und präziseres Fahrzeug für sich. Zu diesem Ergebnis kommt die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL) aus Berlin in einer Untersuchung, die sie aus Anlass der Landtechnikmesse Agritechnica zwischen modernen Fahrzeugen aus beiden Segmenten durchgeführt hat. Weiterlesen: Traktor gegen Sportwagen: Wer kann mehr? …
Über 400 Traktoren und Oldtimer bevölkerten beim dreitägigen Traktorfest vergangenes Wochenende Maurach am Achensee. Zu sehen gab es viele Traktor-Raritäten aller Marken, vom Hürlimann D 150 A bis zum Lanz Bulldog aus dem Jahr 1935. Höhepunkt war die Traktor-Parade rund um Maurach, bei dem alle Weiterlesen: Geballte Traktor-Oldtimer Power …
Mit 1. September 2011 endete die über 40jährige Zusam-menarbeit der Firmen Pöttinger und EZ Agrar. Grund: Pöttinger ordnet seine Vertriebsstruktur neu: Ziel ist es, den genossenschaftlichen und privaten Fachhandel zu stärken, heißt es in einer Presseaussendung des Grieskirchener Unternehmens dazu. Weiterlesen: Aus zwischen Pöttinger und EZ Agrar …
Im Vergleichszeitraum Jänner bis Juli 2011 hat Steyr mit 677 Stück neu gelassenen Traktoren und einem Marktenateil von 16,2% seinen Spitzenplatz erneut verteidigt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen unverändert Lindner mit 597 Stk. und14,3% Marktanteil und John Deere mit 594 Neuzulassungen und einem Marktanteil von 14,2%. Weiterlesen: Steyr weiter marktführend …
Fendt hat sein Vertriebs- und Servicenetz im oberösterreichischen Bezirk Braunau und im Bundesland Salzburg neu organisiert. Die Partnerschaft mit dem früheren Vertriebspartner für diese Gebiete, der Fa. Mauch, wurde gelöst, teilten Harald Herber, Geschäftsleiter der LK Tech, sowie Bernhard Stocker, Sales Direktor Export von Agco Fendt Anlässlich der letzten Fendt Händlertagung mit.  Weiterlesen: Fendt in Braunau und Land Salzburg mit neuen Partnern …

Praxisfoto

Diskussion über Drahtwurm und Co.

Bramburi-Tagung

Rund 500 Landwirte kamen zum Diskussions-Abend des Erdäpfelvermarkters Bramburi und top agrar Österreich nach Schweiggers im Waldviertel. Dort diskutieren sie mit Vertretern aus Landwirtschaft, Politik und Umweltschutz über die Zukunft des Kartoffelanbaues. Was dabei herauskam, lesen Sie in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 2/2019. Foto: Kraml

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote