Diskussionsabend: Erdäpfelanbau in NÖ vorm Aus?

Autor: Alfons Deter

Drahtwürmer in Kartoffeln
Drahtwürmer in Kartoffeln
Quelle: Kamptner, IG Erdäpfelbau

Der Drahtwurm hat 2018 in weiten Teilen der NÖ Erdäpfel-Anbaugebiete für riesige Schäden gesorgt. Große Mengen der zu Speisezwecken produzierten Kartoffeln müssen zu einem Bruchteil des erzielbaren Preises industriell bzw. in Biogasanlagen „entsorgt“ werden.

Vor diesem Hintergrund lädt die Bramburi Vertriebsgesmbh zur Diskussions-Veranstaltung „Die Zukunft des Kartoffelbaues in Niederösterreich“ am 8. Jänner 2019 nach Schweiggers im Waldviertel ein.

Die Veranstaltung beginnt mit kurzen Vorträgen:

  • Modell "Elat Pro" zur Drahtwurmaktivitätsvorhersage, Katharina Wechselberger, AGES,
  • Erste Ergebnisse Drahtwurmprojekt, Claudia Meixner, Global 2000,
  • Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft, Lorenz Mayr, Obmannstv. Bezirksbauernkammer Korneuburg,
  • Pflanzenschutzmittel: Sind die Ängste berechtigt? Dr. Johann Kohl, AGES.

Neben diesen vier Referenten nehmen an der anschließenden Podiumsdiskussion teil: Johannes Fankhauser, Leiter der Sektion Landwirtschaft im BMNT, Dr. Christian Stockmar, Obmann IGP, Manfred Weinhappel, Pflanzenbaudirektor LK NÖ, Anita Kamptner, GF IG Erdäpfelbau, Dietmar Hipp, Obmann BBK Zwettl sowie Vertreter der Politik: Martina Diesner-Wais (ÖVP), Gottfried Waldhäusl (FPÖ), Josef Etzenberger (SPÖ), Helmut Hofer-Gruber (Neos) und Silvia Moser (Grüne). Moderation: Karl Eder von Bramburi.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Gemeindesaal Schweiggers, Gmünderstraße 2, 3931 Schweiggers.Der Eintritt ist frei, für Imbiss wird gesorgt.

Schlagworte

gesorgt, Veranstaltung, Bramburi, Schweiggers, beginnt, Erdäpfel, AGES, Obmann, Pflanzenschutzmittel, Weinhappel

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Diskussionsabend zu Drahtwurmbefall

Tagung

Am 8. Jänner findet eine spannende Experten-Diskussions-Veranstaltung unter dem Titel „Die Zukunft des Kartoffelbaues in Niederösterreich“ statt.

Mehr...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neusten Stellenangebote