Getreide: Acht Neue gegen Pilze Plus

(Bildquelle: topagrar.at)

Für Getreide kommen zwei neue Herbizide auf den Markt.

Andiamo Flexx ist im Frühjahr zur Unkrautbekämpfung in allen Getreidearten (inkl. Durum, Dinkel und Hafer) zugelassen. Dies ist ein Kombipack aus Pixie (500 g/l MCPP-P, 33,3 g/l Diflucenikan) und Primus (50 g/l Florasulam). Ein Pack mit 5,4 l reicht für 5 ha. Das ergibt eine Aufwandmenge von 1,0 l/ha Pixie sowie 80 ml/ha Primus.

Der Wuchsstoffanteil erfasst auch Distelarten. Andiamo Flexx hat eine starke Blatt- und geringe Bodenwirkung. Es soll bereits bei Durchschnitts-temperaturen ab 4 °C sicher wirken.

Für alle Getreidearten (außer Winterdurum) kommt das Herbizid Primus Perfect (Reg. Nr. 3561) neu auf den Markt. Es enthält die beiden Wirkstoffe Clopyralid (300 g/l) und Florasulam (25 g/l). Die Aufwandmenge beträgt in Wintergetreide 0,2 l/ha, in Sommergetreide 0,15 l/ha. Primus Perfect soll auch bei kühler Witterung sicher wirken. Es wird im 1 l-Gebinde angeboten.

Bei den Getreide-Fungiziden tut sich für 2016 ebenfalls Neues:

Der neue Aviator-Prosaro-Pack ist eine Kombination zur Spritzfolge 0,8 bis 1,25 l/ha Aviator Xpro gegen alle Blattkrankheiten (Zulassung nun auch gegen Gelbrost) und...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen