Ihre Strategie zur Wildtierrettung Plus

Planen Sie für Ihre Mähflächen eine Maßnahmenkaskade zur Rehkitzrettung ein.

Verantwortlich für die Wildtierrettung ist in jedem Fall der Landwirt und nicht der Jäger. Der Jäger kann und sollte den Landwirt dabei jedoch unterstützen. Grundsätzlich sollte man für jede Fläche eine Maßnahme zur Wildtierrettung ergreifen.

Die einfachste ist z.B. ein akustischer Wildretter am Mähwerk. Für den Fall, dass im Vorjahr bereits Wildtiere auf der Fläche vermäht wurden oder wenn...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen