Drei weitere GV-Maissorten in EU zugelassen

Die Europäische Lebensmittel-Sicherheitsbehörde (EFSA) hat drei gentechnisch veränderten (GV-) Maissorten grünes Licht gegeben.

In einer gestern in Parma veröffentlichten Stellungnahme ging es um Bt11xGA21, MIR604xGA21 und Bt11xMIR604xGA21 von Syngenta. Für die GV-Maissorten wurde eine Zulassung für die Einfuhr in die EU und die Verarbeitung beantragt. Die insekten- und herbizidresistenten Sorten seien für die Umwelt und die menschliche Gesundheit verträglich, urteilten die Gutachter der EFSA. Jetzt kann die Kommission die GV-Maissorten den EU-Mitgliedstaaten zur Genehmigung vorlegen. -AIZ


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen