Profil von Agra Europe (AgE)

Presseagentur für Agrarnachrichten

Schreiben Sie Agra Europe (AgE) eine Nachricht

Alle Artikel von Agra Europe (AgE)

Wie schon Agrarkommissar Wojciechowski im Oktober lehnt auch die EU-Kommission Hilfen für den Schweinemarkt ab. Litauen hatte versucht, den Politikern die Dramatik auf dem Markt zu vermitteln.

Zu Handgreiflichkeiten, einer demontierten Pumpe und einer Speicherbeckenbesetzung kam es in Frankreich. Grund ist der Streit ums Wasser, der sich auch durch die Reihen der Bauern zieht.

Außer in Europa ist die Landwirtschaft weltweit Hauptgrund für die Entwaldung, sagt die FAO. 800 Experten hatten Satellitendaten ausgewertet.

Die Produktion von Schweinen und Schweinefleisch ist in den letzten zehn Jahren in Spanien so stark gewachsen wie in keinem anderen EU-Land. Auch die schlechten Preise bremsen das Wachstum nicht.

Die neuen Butterkontrakte sehen deutlich höhere Preise für Päckchenbutter vor. Die Molkereien sollen bei Abgabe an den Einzelhandel im Schnitt 1,60 € je Kilogramm mehr erlösen.

Wegen der hohen Düngerpreise betont die EU, dass die Länder Sonderhilfen zahlen können. Polen befürchtet als Folge von Engpässen beim Düngerangebot soziale Unruhen und denkt an...

2022 will die EU-Kommission den überarbeiteten Rechtsrahmen für die neuen gentechnischen Verfahren und aus diesen Pflanzen hergestellte Lebens- und Futtermittel vorlegen.

Wenig Geld, wenig Kontrolle, wenig Interesse: So lässt sich die Kritik des EU-Rechnungshofes zum Waldschutz durch die EU-Kommission wohl zusammenfassen. Brüssel schaut oft weg oder agiert...

Die Weltmarktpreise für wichtige landwirtschaftliche Erzeugnisse sind im September 2021 im Schnitt weiter gestiegen.

Im Vereinigten Königreich wächst der Schweinestau auf rund 100.000 Tiere an. Der Schweineverband NPA fordert von der Regierung, Kurzzeitvisa für ausländische Schlachter zu erteilen.

Afrikanische Schweinepest

Weitere ASP-Fälle bei Hausschweinen in Polen

vor von Agra Europe (AgE)

In Polen verschärft sich die ASP-Situation wieder. Seit Jahresbeginn bis Mitte September wurden in Polen insgesamt 103 ASP-Ausbrüche bei Hausschweinen registriert.

Afrikanische Schweinepest

Polen: Immer neue ASP-Fälle bei Hausschweinen

vor von Agra Europe (AgE)

In Polen gibt es keine Anzeichen für ein Abflauen der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Vier neue Ausbrüche in landwirtschaftlichen Betrieben meldet die Oberste Veterinärbehörde Polens.

Afrikanische Schweinepest

Ein Jahr ASP: Brandenburg deklariert Schweinemonat

vor von Agra Europe (AgE)

Am 10. September 2020 wurde die Afrikanische Schweinepest (ASP) erstmals bei Wildschweinen in Deutschland bestätigt. Der Landesbauernverband Brandenburg erklärt den September nun zum Schweinemonat.

Afrikanische Schweinepest

Knapp 2.000 ASP-Fälle in Deutschland

vor von Agra Europe (AgE)

Das ASP-Infektionsgeschehen in Brandenburg und Sachsen flaut nicht ab. Angesichts immer neuer Fälle mahnt der Landesbauernverband in Brandenburg eine größere Anstrengung bei der Seuchenbekämpfung...

22 Organisationen aus insgesamt 18 lateinamerikanischen Ländern haben sich nun zu einem gemeinsamen Krisenkomitee zusammengeschlossen. Sie wollen Maßnahmen gegen die Einschleppung der ASP...

In China erholen sich die Schweinebestände größtenteils. Der Gesamtbestand an Schweinen nahm innerhalb eines Jahres um knapp 30 % zu und entspricht nun der Größe im Jahr 2017 vor Ausbruch der...

Afrikanische Schweinepest

ASP: Sachsen stellt Krisenstab neu auf

vor von Agra Europe (AgE)

In Sachsen reagiert das zuständige Sozialministerium auf die öffentliche Kritik an der bisherigen Seuchenbekämpfung und hat erste Umstellungen vorgenommen.

Gut ein Fünftel weniger Rindfleisch aus Drittländern gelangte von Januar bis April 2021 im Vorjahresvergleich auf den EU-Binnenmarkt

EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski bezeichnet die gefundene Einigung zur künftigen GAP als „größte Agrarreform seit Beginn der neunziger Jahre“.

Eine Prämienobergrenze für große Agrarunternehmen wird es nicht geben. Es gibt aber immer wieder Interessenkonflikte mit Politikern, die selbst Agrarfirmen besitzen. Neu ist eine höhere...