Veranstaltung

Bio Austria-Bauerntage von 25. Jänner bis 4. Februar 2022

Die Bio Austria-Bauerntage finden vom 25. Jänner bis 4. Februar 2022 unter dem Motto "Über den Tellerrand blicken" großteils online statt. 12 Fachtage erwarten Sie!

Die 18. Bio Austria-Bauerntage finden vom 25. Jänner bis 4. Februar 2022 unter dem Motto "Über den Tellerrand blicken" großteils online statt. Schwerpunkte sind die fachliche Weiterbildung, die Beschäftigung mit den Perspektiven der Bio-Landwirtschaft sowie der Erfahrungsaustausch zwischen Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern aus ganz Österreich.

Am Eröffnungstag im Bildungshaus Schloss Puchberg werden wie gewohnt agrarpolitische Themen behandelt. Darüber hinaus stehen die weltweiten Entwicklungen in der Produktion, in den Ernährungsgewohnheiten und im Konsum sowie den damit verbundenen Potenzialen für die österreichischen Bio-Bauern am Programm. Bei den Fachtagen werden aktuelle Herausforderungen aufgegriffen, diskutiert und Impulse aus der Praxis gegeben.

Termine Eröffnungstag und Fachtage

Tage vor Ort im Bildungshaus Schloss Puchberg (Änderung auf online vorbehalten)

• Eröffnungstag: Dienstag, 25. Jänner 2022

• Schweinetag: Mittwoch, 26. Jänner 2022

• Persönlichkeitstag: Mittwoch, 26. Jänner 2022

Fachtage in Form von Webinaren

• Ackerbautage: Mittwoch, 26. und Montag, 31. Jänner 2022

• Fleischrindertage: Mittwoch, 26. und Freitag, 28. Jänner 2022

• Tag der biodynamischen Landwirtschaft, 26. Jänner 2022

• Bienentage: Donnerstag, 27. Jänner und Donnerstag, 3. Februar 2022

• Tage für die jungen Biobauern: Donnerstag, 27. Jänner und Dienstag, 1. Februar 2022

• Schaftage: Freitag, 28. Jänner und Freitag, 4. Februar 2022

• Geflügeltage: Montag, 31. Jänner und Mittwoch, 2. Februar 2022

• Direktvermarktertage: Dienstag, 1. und Mittwoch, 2. Februar 2022

• Milchviehtage: Donnerstag, 3. und Freitag, 4. Februar 2022

Das Programmheft mit allen detaillierten Informationen zu den Bauerntagen finden Sie hier:

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis spätestens eine Woche vor Beginn des jeweiligen Fachtages im Web unter www.bio-austria.at/bauerntage, unter der Tel.-Nr. 0732/654 884 oder per Mail an veranstaltung@bio-austria.at erforderlich. Die Kontaktperson bei Rückfragen in Bezug auf Organisation und Teilnahme ist Frau Maria Jungreithmayr im Bio Austria-Referat für Bildung.

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.