Plakatkampagne

Werben für regionales Bio als Goldstandard

Ab heute machen österreichweit Plakate auf die Vorteile von Biolebensmitteln aus der Region aufmerksam. Mit dem Slogan „Ganz bio. Ganz sicher. Ganz regional“ bringt Bio Austria dabei die wesentlichen Merkmale der heimischen Bioerzeugnisse auf den Punkt.

Die Plakatkampagne soll die Vorteile der Lebensmittel aus heimischer Produktion transportieren. (Bildquelle: Werkbild)

„Biolebensmittel sind nicht nur in Bezug auf ihre Umwelt-, Klima- und Biodiversitätsleistungen hervorragend. Sie unterliegen auch einem strengen und durchgehenden Qualitätssicherungssystem, was ihre vorzügliche Güte gewährleistet. In Verbindung mit regionaler Herkunft stellen sie den Goldstandard im Bereich der Lebensmittel dar“, betont Verbandsobfrau Gertraud Grabmann.

Österreich ist das Bioland in der EU schlechthin. Kein anderer Mitgliedstaat weist 25% Bioanteil an der landwirtschaftlichen Fläche beziehungsweise 22% Biobetriebe auf. Das bietet den Verbrauchern die Möglichkeit, aus einem unvergleichbar großen Angebot an regionalen und saisonalen Biolebensmitteln zu wählen, so Bio Austria.

Unter www.biomaps.at sind Biobauernhöfe und deren Produkte in allen Bundesländern einfach zu finden. Gastronomiepartner des Verbandes, die Biolebensmittel von regionalen Bauernhöfen verarbeiten, finden Verbraucher unter www.biofreizeitmap.at.

Artikel geschrieben von

Leopold Th. Spanring

Redakteur

Schreiben Sie Leopold Th. Spanring eine Nachricht

Droht jetzt Verbot der Vollspaltenböden?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen