Fragebogen zur aktuellen Situation

Erdäpfel: Große Drahtwurmschäden befürchtet

Viele Erdäpfelflächen wurden heuer schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt vom Drahtwurm geschädigt. Auch in der Haupternte gab und gibt es immer wieder Extrempartien.

Um einschätzen zu können, wie groß das Problem heuer tatsächlich ist und um davon abgeleitet entsprechend Maßnahmen setzten zu können hat die Interessensgemeinschaft Erdäpfelbau (IGE) wieder einen Fragebogen erstellt. Er richtet sich besonders an Erdäpfelanbauer, aber auch an alle, die heuer Schäden – auch in anderen Kulturen – hatten.

Hier können Sie den Fragebogen herunterladen:

Die IGE ersucht um Ihre Mithilfe! Bitte den ausgefüllten Fragebogen an ige@lk-noe.at schicken.

Drahtwurmfunde können übrigens nach wie vor zur Bestimmung an die AGES gebracht werden. Dazu bitte ein Mail mit Telefonnummer an anita.kamptner@lk-noe.at

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.