Hunde erschnüffeln den Borkenkäfer Premium

Dass Hunde Drogen, Sprengstoff und Co. erschnüffeln, ist bekannt. Jetzt werden sie auch für die Bekämpfung des Borkenkäfers ausgebildet. Das kündigte Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger am „Internationalen Tag des Waldes“ an. Gemeinsam mit Peter Mayer, dem Leiter des Bundesforschungszentrums für Wald (BFW) machte sie sich ein Bild vom Spürhunde-Programm.

Seit 2009 werden...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen