Kverneland Accord Optima HD e-drive II im top agrar-Test

Die Optima hat die längste Historie der Testkandidaten. Optisch unauffällig hat Kverneland sein Einzelkornsägerät weiterentwickelt und fit für die Zukunft gemacht. Isobus gehört heute ebenso dazu, wie die elektrischen Säantriebe. Nur der Düngertank stammt aus vergangenen Tagen – kein Nachteil.

Vereinzelung & Saatgutvorrat:
Die Saatkästen haben die größte Einfüllhöhe. Entsprechend hoch ist auch die Vereinzelung positioniert. Die große Fallhöhe überbrückt ein spezieller Fallkanal, den Kverneland für höhere Fahrgeschwindigkeiten entwickelt hat. Das Korn wird in einer leichten Kurvenbahn in die Furche gelenkt, um ein Verollen zu vermeiden. Durch diesen Kanal erfolgt auch die Restentleerung in eine Schale – gut. Als einziges Gerät hat die Optima zwei Abstreifer, verstellen braucht man meist nur den oberen. Durch ein Plexiglasfenster kann man die Belegung der Zellen sehr gut sehen.
Schare & Saatguteinbettung:
Doppelscheibenschar mit zwei seitlichen Tiefenführungsrollen. Die Ablage lässt sich über eine Drehkurbel mit guter Skala einstellen. Für die Zwischenandruckrolle sind drei Druckstufen und eine Parkposition vorgesehen. Gut gefallen hat uns die Schardruckverstellung: Mit einer großen Rastplatte spannt man die Federn im Parallelogramm. Die Andruckrollen haben ebenfalls drei Druckstufen. Ihr Winkel und Abstand lässt sich nur mit einem Schlüssel verstellen.
Düngerdosierung & Düngerschare:
Vier mechanisch angetriebene Doppeldosierer. Schön: Per Schieber lassen sich die acht Abgänge einzeln schließen. Abdrehprobe an einem Schar. Der zweigeteilte Tank mit 12 (!) Sichtfenstern ist praktisch. Ihm fehlt leider nur etwas mehr Volumen und ein Leermelder.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen