Selbstgebaute Wendezange für Heuballen

Leonhard Oberhammer hat eine drehbare Zange für das schnelle Wenden von Belüftungs-Heuballen gebaut. Der Materialaufwand für die ca. 400 kg schwere Gabel betrug etwa 2500 Euro, der Zeitaufwand für den Zusammenbau ca 40 Stunden.

Leonhard Oberhammer hat eine drehbare Zange für das schnelle Wenden von Belüftungs-Heuballen gebaut. Der Materialaufwand für die ca. 400 kg schwere Gabel betrug etwa 2500 Euro, der Zeitaufwand für den Zusammenbau ca 40 Stunden.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Kommentar: Selbstverursachtes Bio-Chaos

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen