Betriebsreportagen

Auf's Schaf gekommen

03.04.2018
Schaf1
9 Bilder
Für Betriebe, die aus der Milchproduktion aussteigen wollen, wäre die Schafhaltung mit Lämmermast eine Alternative. Was müssen Umsteiger beachten? Jakob Sobl aus St. Jakob im Walde (Steiermark) berichtet über seine Erfahrungen in der aktuellen Ausgabe 4/2018. Fotos und Text: Kraml Ansehen: Auf's Schaf gekommen …

Betriebsreportagen

Edelschweine und Exoten im Mix

19.01.2018
Gaumennostalgie1
13 Bilder
Neben der klassischen Ferkelproduktion haben Katharina Matzer und Michael Frieß eine Nische mit Schwäbisch Hällischen aufgebaut. Das bringt ihnen ein lukratives Einkommen. Mehr zum Betrieb und der Marke "Gaumennostalgie", unter der die beiden Sauenhalter die Ferkel vermarkten, können Sie in Ausgabe 10/2017 nachlesen. Fotos und Text: Kraml Ansehen: Edelschweine und Exoten im Mix …

Betriebsreportagen

Hütthalers Hofkultur

03.03.2017
Hofkultur1
19 Bilder
Vor zwei Jahren startete Fleischverarbeiter Hütthaler die Tierwohl-Initiative „Hofkultur”. Wie sieht das Projekt aus? Welche Vorteile haben Landwirte? Was müssen sie beachten? Die folgende Bildergalerie gibt erste Einblicke, wie Hofkultur in der Parxis umgesetzt wird. Details zum Projekt lesen Sie in der Märzausgabe von top agrar Österreich. Fotos und Text: Kraml Ansehen: Hütthalers Hofkultur …
Neuseeland 1
31 Bilder
Von August 2015 bis April 2016 absolvierte Landwirt Georg Friedl aus Wallern im Burgenland ein Praktikum auf einem Ackerbau- und Milchviehbetrieb in Neuseeland. Hier seine Eindrücke von dem Aufenthalt in Wort und Bild. Ansehen: Viehzucht und Ackerbau in Neuseeland: Bilder eines Praktikums …
27.04.2016
Bioferkel im Auslauf
20 Bilder
Die Haltung von Bioschweinen ist eine Nische in der Schweinebranche. Gutes Mangement und der Biogedanke sind wesentlich für den Erfolg der Betriebe. Wie Praktiker ihre Bioschweine halten, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie. Den dazugehörigen Beitrag finden Sie in der aktuellen top agrar Österreich-Ausgabe 5/2016 ab Seite 26. (Fotos und Text: Kraml) Ansehen: Bioschweine: So machen es die Praktiker …

Betriebsreportagen

Heimische Pute bald Mangelware?

09.04.2015
Puten1
15 Bilder
Dumpingimporte aus Ländern, die unter wesentlich günstigeren Bedingungen produzieren können, bedrohen heimische Putenmäster. Die hohen Auflagen, wie z.B. eine max. Besatzdichte von 40kg/m², machen österreichisches Putenfleisch zu einer Luxusware. Wir stellen Ihnen dazu Putenmäster und ihre Probleme vor. Die genaueren Hintergründe sowie Lösungsansätze können sie auch in Ausgabe 4/2015 ab Seite 41 nachlesen. (Fotos/Text: Anja Rautnig) Ansehen: Heimische Pute bald Mangelware? …
21.11.2014
Kappels
18 Bilder
Familie Kappel aus Schmiedrait im Burgenland hat einen Milchviehstall mit höchstem Kuhkomfort auf der grünen Wiese gebaut. Beim Bau vor einem Jahr haben Gerhard und Bettina Kappel sowie Sohn und Hofnachfolger Jürgen (v.r.) bereits an die Zeit nach dem Milchquotenende gedacht. Weiters am Bild vorn links Sohn Bernd, der bei einer Bank arbeitet, in seiner Freizeit aber auch kräftig am Betrieb mit anpackt. Hier zeigen wir ihnen Eindrücke des Neubaus in Wort und Bild. Einen ausführlichen Beitrag über den Betrieb finden Sie in der aktuellen Ausgabe 12/2014 ab Seite 14. Ansehen: Kuhstall mit höchstem Komfort …

Betriebsreportagen

Mit 200 Sauen in die Zukunft

21.11.2014
6 Bilder
Die Steirer Gerald Mießl mit Freundin Sabrina, sowie die Eltern Hannes und Helga Mießl halten seit über 10 Jahren 200 Sauen. Mehr Details zum Betrieb finden Sie in der folgenden Bildergalerie und in der aktuellen Ausgabe 12/2014 ab Seite 10. Ansehen: Mit 200 Sauen in die Zukunft …
13.07.2012
56 Bilder
Folgende Bildergalerie zeigt Impressionen von zwei Milchkuhbetrieben in der Prignitz. Einerseits vom Betrieb der Fam. Beckmann (145 ha und 70 Holstein-Kühe plus Nachzucht) und andererseits die PBK Rinderzucht GmbH (2.906 ha und über 1000 Rindern (über 500 Holstein-Kühe und Nachzucht). Ansehen: Milchviehbetriebe in Brandenburg …
15 Bilder
Die Großfamilie Larson betreibt etwa 40 km südlich von Madison, Wisconsin eine XXL Milchfarm. 12 Familienmitglieder und 64 Arbeiter betreuen etwa 5000 Tiere, 2500 davon Milchkühe. Die bewirtschftete Fläche beträgt über 2000 ha. Die Milchproduktion ist eine Leidenschaft der Familie und vom Opa bis zum Kleinkind sind alle begeistert dabei. top agrar konnte sich im Rahmen einer Journalistenreise mit John Deere einen Eindruck von der Farm machen. Ansehen: Larson-Farm, USA: 2500 Kühe rund um die Uhr gemolken! …
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen