Christiane Mösl neue Geschäftsführerin der ARGE Heumilch

Autor: Leopold Th. Spanring

Christiane Mösl
Christiane Mösl ersetzt ab 1. Juli 2019 Andreas Geisler asl Geschäftsführer der ARGE Heumilch.
Quelle: Werkbild

Christiane Mösl übernimmt am 1. Juli die Geschäftsführung der ARGE Heumilch. Der langjährige Koordinator Andreas Geisler konzentriert sich künftig verstärkt um seine Geschäftsführerfunktion bei den Käserebellen.

Ab 1. Juli 2019 wird Christiane Mösl die Funktion der Geschäfsführerin bei der ARGE Heumilch Österreich übernehmen. Dies beschloss der Vortsand der ARGE Heumilch. Mösl verfügt über jahrelange Erfahrung in Marketing und Vertrieb in der Milchbranche, arbeitete unter anderem im Marketing bei Tirol Milch für die Bereiche Latella und Käse.
 
Seit 2010 ist Mösl Teil der ARGE Heumilch . Von der Idee hinter dem Unternehmen ist sie klar überzeugt. Heumilch sei die ursprünglichste Form der Milcherzeugung und stehe für Tierwohl und Nachhaltigkeit, so Mösl.
 
Im Juli wird sie den bisherigen Koordinator Andreas Geisler nachfolgen. Selbiger wird sich nach 15 Jahren bei der ARGE Heumilch Österreich ünftig auf seine Funktion als Geschäftsführer der Käserebellen konzentrieren.  -tg-

Schlagworte

Heumilch, Mösl, ARGE, Christiane, Juli, Geisler, Koordinator, Käserebellen, Funktion, Marketing

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen