Jungbauernschaft präsentiert die "Landwirtakademie. Online"

jb_agrarpreneur
Virtuelle Lernwelt für junge Agrarpreneure
Quelle: Österreichische Jungbauernschaft

Die Österreichische Jungbauernschaft hat sich zum Ziel gesetzt, die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitglieder und weiterer Interessierter flexibler, ortsunabhängig und vor allem digital zu gestalten.

Aus diesem Grund wurde die "Landwirtakademie. Online." geschaffen - eine virtuelle Lernwelt für junge Bäuerinnen und Bauern. Das Bildungsangebot wird laufend erweitert und deckt die unterschiedlichsten Bereiche der Landwirtschaft und darüber hinaus ab. Themen sind unter anderem die Agrarpolitik, die EU, Trend in der Landwirtschaft, Vermarktung und Einkommen, Steuern, Recht und vieles mehr.

In kompakten Modulen mit jeweils fünf Einheiten können die Teilnehmenden zeit- und ortsunabhängig klar definierte Lernziele und Kompetenzen selbstständig erwerben - und das mit einem überschaubaren zeitlichen Aufwand.

Ein Lernvideo, ein übersichtliches Skriptum und ein Quiz zur Selbstüberprüfung sind Teil jeder Einheit. Die Lernplattform ist von jedem internetfähigen Gerät zu erreichen. Die Mitnahme von Laptop oder Tablet sei zu empfehlen, heißt es.

Die Plattform und ihre Hintergründe präsentiert die Jungbauernschaft am 14. Juni 2018 um 19 Uhr an der Universität für Bodenkultur (Hörsaal EH01, Wilhelm-Exner-Haus, Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien). Anmeldung unter office@jungbauern.at.

Schlagworte

Jungbauernschaft, Landwirtakademie, ortsunabhängig, präsentiert, Jordan, Lernvideo, jungbauern, Bauern

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Agrarhochschulranking

Agrarhochschulranking 2018

Zum sechsten Mal führen wir aktuell das Agrarhochschulranking durch. Wo sollte Eure Hochschule noch besser werden und was läuft bereits gut? Macht mit und gewinnt tolle Preise!

Jetzt teilnehmen...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen