Broidl: "Agrarpolitik muss zukunftsfit werden!"

Autor: Beate Kraml

Wintertagung
Podiums- und Publikumsdiskussion: Josef Moosbrugger, Präsident LKÖ, Martina Salomon, Chefredakteurin Kurier, Moderator Ludgar Schulze Pals, top agrar, Marcel Haraszti, Vorstand der REWE International AG, Wolfgang Katzian, Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbunds.
Quelle: Burgstaller

Wie kann man in der Wertschöpfungskette besser zusammenarbeiten? Das war das Hauptthema beim Eröffnungstag der 66. Wintertagung. 850 Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Wissenschaft kamen dazu ins Austria Center Wien. Gute Ansätze für eine Lösung präsentierte Franz-Xaver Broidl, Sprecher des AgrarThinkTanks und Obmann der Jungbauern.

„Wer ernährt die Welt? Wer verzehrt die Welt? Wer erklärt die Welt?“ Das war das Thema der diesjährigen Wintertagung. An 11 Fachtagen werden bei dieser Tagung Lösungsansätze und Chancen für die Landwirtschaft von morgen diskutiert. Die Schwerpunkte gehen von Landtechnik über Pflanzenbau und Tierhaltung bis hin zu Bildung und Kommunikation. Die Eröffnung und der Schwerpunkt Agrarpolitik fanden am Montag im Austria Center Wien statt.

"Politiker könnten ein Praktikum auf einem Bauernhof gebrauchen"

Diskutiert wurde vor allem, wie in der Wertschöpfungskette besser zusammengearbeitet werden kann. Schnell wurde klar, dass die Erwartungen hier sehr unterschiedlich sind. Mit Humor äußert sich ÖVP-Kandidatin der EU-Wahl Simone Schmiedtbauer dazu: „Mancher Politiker könnte ein Bauernhofpraktikum gebrauchen. Weil Landwirte wissen, wie man richtig rechnet. Sie denken nämlich an die Zukunft.“ 

Gute Ansätze für eine Lösung brachte auch Franz-Xaver Broidl, Sprecher des AgrarThinkTanks. Er spricht für die Landjugendmitglieder und die Jungbauernschaft und fordert, dass alle Mitglieder der Lebensmittelproduktion fair und auf Augenhöhe zusammenarbeiten sollten. Er thematisiert auch die Dürre des letzten Jahres. Im AgrarThinkTank versuchten die Jugendlichen hier gemeinsam Ansätze zu finden, um sich an den Klimawandel anzupassen und sich nicht von Dürrehilfen abhängig zu machen.

Das Interview mit Broidl sowie andere Eindrücke von der Tagung finden Sie in Kürze auf unserer Facebook Seite. 

Broidl
Franz-Xaver Broidl, Sprecher des AgrarThinkTanks im Video-Interview mit top agrar Österreich.
Quelle: Pfaffenbichler

Schlagworte

Broidl, AgrarThinkTank, Xaver, Sprecher, Franz, Ansätze, Wintertagung, zusammenarbeiten, Wertschöpfungskette, Center

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen