Neue Energien: Es kommt Bewegung hinein

Biogas
"Die Zukunft effizienter Biogasanlagen wird nachhaltig abgesichert, für nicht effiziente Biogasanlagen ist eine Abwrackprämie vorgesehen", so Minister Rupprechter.

Bis Sommer 2017 wird eine umfangreiche Klima- und Energiestrategie entwickelt. Wesentliche Schwerpunkte betreffen die Bereiche Erneuerbare Energieeffizienz und Infrastruktur. Sowohl die kleine als auch die große Ökostromnovelle sind im neuen Arbeitsprogramm enthalten. Das verkündete heute Bundesminister Andrä Rupprechter als ein Ergebnis des neuen Regierungspaketes.

Die Novellen sollen wichtige Änderungen und Problemlösungen bringen. Unter anderem soll die kleine Novelle die Einrichtung von Photovoltaikanlagen auf Mehrfamilienhäusern ermöglichen. Die Zukunft effizienter Biogasanlagen wird nachhaltig abgesichert, für nicht effiziente Biogasanlagen ist eine Abwrackprämie vorgesehen.

Bis zum Jahr 2030 soll Österreich 100 Prozent des Stroms aus Erneuerbaren Energien beziehen. „Wir haben in den vergangenen Tagen ein solides Fundament geschaffen. Nun geht es an die Detailarbeit“, betonte Rupprechter abschließend.

Bestbieterprinzip kommt

Einen großen Erfolg für unsere heimische Landwirtschaft sieht der Minister in der Einführung des Bestbieterprinzips bei Einkäufen durch die öffentliche Hand für alle Lebensmittel bis zum Frühjahr: „Ich setze mich seit meinem Amtseintritt dafür ein, dass beim Ankauf von allen Lebensmitteln für öffentliche Einrichtungen auch Kriterien wie die regionale Herkunft berücksichtigt werden müssen. Ich freue mich sehr, dass dies im neuen Arbeitsprogramm der Bundesregierung nun gelungen ist.“

Sowohl das Bestbiertprinzip als auch die Ökostromnovelle sind Teil eines Masterplans für die Zukunft des ländlichen Raums erarbeitet. Mit dieser Strategie sollen laut Rupprechter die Wirtschafts- und Lebensbedingungen am Land systematisch verbessert werden. Die Ergebnisse werden im Herbst 2017 dem Ministerrat vorgelegt.

Schlagworte

Rupprechter, 2017, Sowohl, Arbeitsprogramm, Ökostromnovelle, öffentliche, Amtseintritt, Bestbiertprinzip, Regierungspaketes, Novelle

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Testen Sie top agrar auf der Messe Wieselburg

Messe Wieselburg

Vom 29. Juni bis 2. Juli findet wieder die "Wieselburger Messe" statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am top agrar-Stand 119 im Freigelände 3B. Nehmen Sie dort auch an unserem Messe-Gewinnspiel teil und gewinnen einen MINI-P von LEMA im Wert von 1.000 €! Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie hier 2 Ausgaben kostenlos testen.

Mehr...

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen