SVB bietet Auszeit zum Krafttanken

Autor: Beate Kraml

SVB
Bei den Übungen gewinnen die Teilnehmer Abstand vom Pflegealltag.
Quelle: SVB

Die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) führt wieder die Gesundheitsaktion für pflegende Angehörige durch. Neben interessanten Tipps und Hilfestellungen für die Pflege werden Entspannungsmassagen, sportliche Aktivitäten und Ausflüge angeboten.

In keinem anderen Bereich wird so häufig die Betreuung von pflegebedürftigen Menschen zu Hause von Angehörigen übernommen, wie in landwirtschaftlichen Betrieben. Auch wenn es der Wunsch der meisten Menschen ist, in ihren eigenen vier Wänden alt zu werden, stellt die Pflege zu Hause an die Angehörigen hohe körperliche und seelische Anforderungen dar - besonders im bäuerlichen Bereich, da die Betreuung noch zur betrieblichen Arbeit und Haushaltsführung hinzukommt. Daher sollten pflegende Angehörige ein Recht auf Erholung haben. Ruhe und Entspannung zu erleben, ermöglicht Kraft für die fordernde Pflege zu tanken. Es ist wichtig, dass sie sich auch Zeit für sich selbst nehmen, denn wer seine eigenen Bedürfnisse langfristig ignoriert, riskiert mit der Zeit selbst krank zu werden, betont die SVB.

Drei Termine zur Wahl

Termine im ersten Halbjahr 2019 für die zweiwöchige Gesundheitsaktion sind von 6. bis 20. März 2019 in Rams/Gloggnitz (NÖ), von 31. März bis 14. April 2019 in Fügen (Tirol) sowie von 14. bis 28. Mai 2019 in Walchsee (Tirol).

Nähere Informationen und Anträge sind bei der SVB unter der Tel. Nr. 0732 7633-4370, per E-Mail unter gesundheitsaktionen@svb.at und auf der Website unter www.svb.at/gesundheitsaktionen erhältlich.

Schlagworte

SVB, Pflege, gesundheitsaktionen, 2019, Gesundheitsaktion, pflegende, Angehörige, Angehörigen, Betreuung, Hause

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen