Geselchtes mit Grießknödel Premium

Zutaten für 4 Personen:

800 g Geselchtes, Rollschinken oder auch Speck

4 Karotten, 2 Pastinaken

1 Viertel Stück Sellerie, 1 Lauchstange

Knödel:

300 g sehr grober Weizengrieß, z. B. ein Riebelgrieß, kein Hartweizengrieß, 40 g Butter

1 Teelöffel Salz, viel Petersilie

etwa 2 Tassen kochend heißes Wasser

Zubereitung:

Rollschinken in heißes Wasser geben und kurz aufkochen lassen, Kochwasser kosten und ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Andrea Jungwirth

Schreiben Sie Andrea Jungwirth eine Nachricht

Strasser: „50 Mio. € Entlastung für die Bauernfamilien!"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen