Das LFI bietet kostenlose Infos zu Pauschalierung und Steuern

Vollpauschalierung, Einkommenssteuer, Umsatzsteuer – brauche ich das als Bäuerin? Steuerexpertin Mag. Christine Habertheuer klärt im Webinar am 21. Mai 2019 auf und zeigt, dass Vollpauschalierung und richtige Rechnungslegung keine Mysterien sind.

In der Webinarreihe „Wecke die Unternehmerin in dir“ bekommen Sie Informationen zu steuerliche Grundlagen und erhalten Tipps aus der Beratungspraxis. (Bildquelle: Michael Grössinger)

Sie wollen ihre Zukunft am Hof gestalten und ihren Unternehmerinnengeist stärken? Mit der Webinarreihe „Wecke die Unternehmerin in dir“ der Österreichischen Bäuerinnen und des Ländlichen Fortbildungsinstituts wollen wir Bäuerinnen ermutigen und gemeinsam die großen und kleineren Fragen zur Agrarwirtschaft beantworten

Holen Sie sich kostenlos und bequem von zu Hause aus hilfreiche Informationen und Aufklärung über die Bededeutung von Voll- und Teilpauschalierung. Durch das Wissen über das Steuersystem in der Land- und Forstwirtschaft können Sie neue Vermarktungsformen effektiv nutzen. Sie können mit der direkten Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten eine höhere Wertschöpfung erzielen und den einen oder anderen steuerlichen Vorteil z.B. Sonderausgaben, Absetzposten nutzen.

In dem Webinar erhalten Sie Antworten zu diesen spannenden Themen und das Grundlagenwissen zum Thema Steuern in der Landwirtschaft. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung und Termine

Melden Sie sich gleich unter diesem Link an, denn die Plätze sind begrenzt
Termin: Dienstag, 21. Mai 2019, 19:00 Uhr- 20:00 Uhr
Anmeldung: bis 16. Mai 2018

Inhalte:

Referentin: Mag. Christine Habertheuer (Landwirtschaftskammer Niederösterreich)
Moderation: DI Martin Zauner (LFI NÖ)
Kosten: kein Teilnehmerbeitrag (Finanziert über das Bildungsprojekt Mein Betrieb – Meine Zukunft, EU, Bund und Länder)
Nutzen Sie diese Möglichkeiten sich über die steuerliche Grundlagen in der Landwirtschaft zu informieren.

Weitere spannende Webinare

„UnternehmerInnenkompetenz: Zahlen- und Bauchgefühl müssen stimmen“
Mit Mag. Martin Karoshi
Freitag, 14. Juni 2019, 9 bis 10 Uhr

„Agrarwirtschaft – Basics: Was passiert mit unseren Produkten nach dem Hoftor?“
Mit DI Marianne Priplata- Hackl
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19 bis 20 Uhr

Anmeldung bis 1 Woche vor dem Webinartermin unter diesem Link

Artikel geschrieben von

Beate Kraml

Redaktion

Schreiben Sie Beate Kraml eine Nachricht

Die Redaktion empfiehlt

Management & Politik / News

Wie sieht die Gesellschaft die Landwirtschaft?

vor von Beate Kraml

Jetzt noch schnell bei unserer Umfrage mitmachen! Am 15. Mai endet die Teilnahmefrist. Wir wollen von Ihnen wissen, wie Sie sich von der Gesellschaft wahrgenommen fühlen? Wie sehen Sie sich selber? ...

Anbau 2019: Rekordtief bei Weichweizen, Sommergerste und Zuckerrüben

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen