Gourmand Cookbook Award

Kuchenparty ist Österreichs bestes Backbuch

Das Backbuch „Kuchenparty. Süße Feste feiern“ ist Österreichs bestes Backbuch. Das Buch enthält zahlreiche Mehlspeisrezepte zu verschiedensten Anlässen und erzählt dazu noch Geschichten.

Kuchenparty. Süße Feste feiern (Bildquelle: Kral Verlag)

"Kuchenparty. Süße Feste feiern" zeigt acht sogenannte „Sweet Tables“. Zu den Anlässen Weihnachten, Ostern, Frühling, Kindergeburtstage, Hochzeit und Babyshower sind Kuchenbüfetts kreiert worden. Jedes süße Stück schmeckt natürlich auch einzeln gut, bei einer gemütlichen Jause, einem Brunch oder einfach mal so. Alle Rezepte sind ebenso in einer glutenfreien Version enthalten.

"Kuchenparty ist ein sehr persönliches Backbuch. Es erzählt viele Geschichten. Von meinem Großvater, der mir mit 15 einen Bleistift in die Hand drückte und meinte: „Schreibe. Du hast das Talent dafür“. Und von meinem Opa, gelerntem Bäcker, den ich als Teenager aber nie nach seinen Geheimrezepten und Tipps fragte, sondern lieber seinen Geschichten von seiner Zeit als Gendarm über Wasserleichen und Schmugglern am Bodensee lauschte. Es ist eine Geschichte von wichtigen Männern in meinem Leben. Von meinem Papa, der sagte, „das machst du. Ich helfe dir finanziell“ und von meinem Mann, der stets an mich und meinen Traum vom eigenen Buch glaubte und unterstützte. Es erzählt viele Geschichten von meinen drei Buben, Emil, Luis und Anton, die mich zum Backen gebracht haben und den vielen Festen, groß und klein, die wir gerne zusammen mit Freunden feiern", so die Autorin Birgit Hochrainer. "Jede Seite erzählt eine Geschichte und in Summe sind es alles Rezepte für ein süßes Fest, ein süßes Leben. In schweren Zeiten, in fröhlichen Momenten,… alles was zählt sind ein paar gute Freunde und Familie. Und dazu ein Stück Kuchen."

Die nationale Jury des Gourmand Cookbook Award hat „Kuchenparty. Süße Feste feiern“ zum nationalen Sieger der Kategorie "Pastry & Desserts gekürt. Mit 24 Mitbewerbern tritt das Buch nun in den internationalen Wettbewerb, der von 14. bis 17. Mai in China entschieden wird.

Über die Autorin

Die gebürtige Tirolerin Birgit Hochrainer hat nach abgeschlossenem Publizistikstudium im PR Bereich gearbeitet und nach der Geburt ihres ersten Sohnes ihre Liebe zum dekorativen Backen entdeckt. Ihre Spezialität sind dekorierte Kekse, Royal Icing, Cake-pops und Macarons. Sie lebt mit ihrem Mann und den drei Söhnen im südlichen Niederösterreich. Der mittlere Sohn hat Zöliakie und deswegen werden zusätzlich alle Rezepte in glutenfreien Varianten umgesetzt. Auf ihrem Blog „Monsieur Koko“ (www.monsieurkoko.blogspot.co.at) erzählt sie süße Geschichten aus dem Leben ihrer drei Buben und stellt ihre Backrezepte vor. Im September 2019 erschien ihr erstes Backbuch „Kuchenparty. Süße Feste feiern“ im Kral Verlag.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen