Neuer Podcast

Lebensqualität Bauernhof: Dem Leben hörbar Qualität geben

In einem neuen Podcast präsentiert Lebensqualität Bauernhof (LQB) Menschen, die persönliche Schwierigkeiten gemeistert haben und stärker daraus hervorgegangen sind.

Bäuerinnen und Bauern leisten viel, arbeiten hart und wachsen im Laufe des Lebens immer wieder über sich selbst hinaus. Sie stellen sich Herausforderungen und Schwierigkeiten. Dabei wird der Mensch selbst teilweise vergessen und über persönliche Sorgen oder Lasten wird geschwiegen. Doch weil man über alles reden kann, unterhält sich LQB im Podcast mit Menschen, die auch die persönlichen Schwierigkeiten gemeistert haben und stärker daraus hervorgegangen sind.

Dem Leben hörbar Qualität geben

Im neuen LQB Podcast „Dem Leben Qualität geben“ moderieren Michaela Sandmayr und Jakob Lang Gespräche mit Landwirt*innen und LQB-Beraterinnen. Das Ziel: Die Erfahrungen von Landwirt*innen, die Schwierigkeiten erfolgreich meistern konnten, festzuhalten. So sollen die Geschichten anderen helfen über die eigenen Sorgen zu sprechen, um diese wiederum zu meistern. Das ist durch den Podcast vollkommen anonym und in einem vertrauten Rahmen möglich. Im Laufe dieser Gespräche kommt es zu persönlichen Aussagen wie: "… im Nachhinein wars umsonst, dass ich mich geärgert hab…“ oder "Ich hab einfach gespürt: Das wars!“

Darüber wird geredet

Es kann schwierig sein, aufmerksame Gesprächspartner zu finden und sich ihnen anzuvertrauen. Dabei unterstützt Lebensqualität Bauernhof anonym, persönlich oder telefonisch. Ob bei Generationenkonflikten, Hofübergaben, Überlastung, Schicksalsschlägen oder andere Sorgen - Lebensqualität Bauernhof hilft. Kurzum: Die zwischenmenschliche Ebene am Hof steht bei LQB im Mittelpunkt. Dasselbe gilt für den "Dem Leben Qualität geben“-Podcast.

Die bisherigen Gesprächspartner sind:

Matthäus:

Der junge Hofübernehmer aus Oberösterreich spricht über wirtschaftliche Schwierigkeiten, Unsicherheit und die Akzeptanz anderer Arbeitsweisen

Erika:

Die angehende Altbäuerin und Lebenskünstlerin aus der Steiermark berichtet von vielfältigen Schicksalsschlägen und wie sie heute trotzdem noch Lachen kann

Susanne:

Als langjährige LQB-Beraterin aus Oberösterreich gibt sie uns authentische Einblicke in die Beratung beim Bäuerlichen Sorgentelefon.

Den Podcast finden Sie hier auf Spotify.

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.