So schützen Sie sich vor Hitze

Ältere Menschen, Pflegebedürftige und Kleinkinder sind bei großer Hitze besonders gefährdet. Wie Sie negativen gesundheitlichen Auswirkungen vorbeugen, können Sie in Videos, Broschüren und Foldern des Umweltbundesamtes nachlesen.

Bei Hitze sollten Sie viel trinken. (Bildquelle: Umweltbundesamt)

Hilfreiche Tipps zeigen Ihnen, wie Sie an heißen Tagen durch angemessene Ernährung, Maßnahmen für ein kühles Raumklima oder auch die hitzeangepasste Aufbewahrung von Medikamenten sich selbst und andere schützen können.

Hier finden Sie nützliche Informationen, wie Sie ältere Personen und Kinder vor hohen Temperaturen schützen können und was Sie bei Hitzschlag und Co. beachten müssen:

Artikel geschrieben von

Beate Kraml

Redaktion

Schreiben Sie Beate Kraml eine Nachricht

Droht jetzt Verbot der Vollspaltenböden?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen