Der Garten-Guru Plus

(Bildquelle: topagrar.at)

Der Fernseh-Moderator Karl Ploberger (56) ist wohl Österreichs bekanntester Gartenexperte. Dabei hat er das Metier nicht einmal gelernt.

top agrar: Sie sind „gelernter“ Journalist und Moderator. Wie kam es dennoch dazu, dass Sie Gärtner geworden sind?

Ploberger: Schon als Kind habe ich im Garten meines Elternhauses gegärtnert. Mit zwölf Jahren hab ich mein erstes Gewächshaus gebaut und darin alles gezogen, was der Gärtner meiner Heimatstadt Vöcklabruck im Glashaus stehen hatte. Bei ihm hab ich meine halbe Jugend verbracht. Ich bin dort „in die Lehre gegangen“.

top agrar: Woher haben Sie Ihr Wissen?

Ploberger: Wenn man sich 50 Jahre mit einem Thema intensiv beschäftigt, dann kommt fast automatisch eine große Erfahrung zusammen. Ich hab aber unzählige Seminare und Vorträge besucht und meine Gartenbibliothek ist auch gewaltig: Darin stehen mehr als 4 000 Bücher, die ich fast alle ganz genau kenne.

top agrar: Werden Sie auch privat um Gartentipps gebeten?

...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen