Erratum Premium

(Bildquelle: topagrar.at)

Im Beitrag „Photovoltaik: Das müssen Sie steuerlich beachten“ (6/2018) wird für die Elektrizitätsabgabe ein Freibetrag von 5 000 kWh pro Jahr angeführt. 2014 wurde ein Freibetrag von 25 000 kWh eingeführt, sofern die Energie aus erneuerbaren...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen