Steuerreform 2020

Erste Entlastungen bereits beschlossen Premium

Bereits im September wurden erste Teile der geplanten Steuerreform 2020 im Parlament beschlossen. Von den 700Mio.€ an Entlastung kommen 50Mio. € den bäuerlichen Familien zu Gute. Im Wesentlichen geht es um folgene drei Maßnahmen.

senkung des KV-Satzes

Bei den Bauern wurde der Krankenversicherungsbeitrag um 0,85% auf 6,8% gesenkt. Insgesamt werden so 130500 Betriebe mit rund 24,3 Mio. € entlastet.

Beispiel: Diese Beitragssenkung führt bei einem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb mit einem Einheitswert von 10000 € zu einer jährlichen Entlastung des KV-Beitrages von 248,4 €; bei einem Einheitswert von 40000 € zu einer jährlichen Entlastung von 544,40 € und bei einem Betrieb in der...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Wilhelm Hogl

Schreiben Sie Wilhelm Hogl eine Nachricht

Verschärfte Tierhaltungsvorgaben bei Bio

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen