Marktkommentar

Erzeugung unter Ausnahmebedingungen Plus

Die Coronavirus-Pandemie und die Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung haben auch auf den Schlachtvieh- und Fleischmärkten Spuren hinterlassen. Zur Aufrechterhaltung der Grundversorgung blieben Landwirtschaft, Agrarhandel sowie Lebensmittelproduktion und der LEH von den behördlich angeordneten Betriebsschließungen verschont. Auch das allgemeine Versammlungsverbot kam hier nicht zur Anwendung. Dennoch traten entlang der gesamten Wertschöpfungskette Störungen der gewohnten Abläufe auf.

Als größtes Problem stellte sich dabei die mangelhafte Verfügbarkeit von Arbeitskräften heraus. Die Reisebeschränkungen zahlreicher Länder verhinderten ihre...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen