Aktuelles Interview

„Funktionäre sollten nicht immer den Vorgaben des Molkereidirektors folgen!“ Premium

Wie sieht LKÖ-Milchausschussobmann Hechenberger den Milchmarkt? Was hält er von einem Branchenverband?

Südtirols Milchbauern erlösen traumhafte Milchpreise (siehe Seite 42f).Was müssen unsere Landwirte besser machen?

Hechenberger: Preise und Standards in verschiedenen Ländern sind naturgemäß unterschiedlich. Österreich ist ein Milchexportland, Italien hingegen ein Importland. Wichtig ist auch, dass unsere Bauern mehr als nur kosten- deckende Preise erzielen können.

Sollten nicht noch mehr unserer Milchbauern ihre Rohmilch hinter dem Brenner verkaufen?

Hechenberger: Generell bin ich kein Freund von reinen Rohstoffverkäufen bzw. -exporten. Sinnvoller ist ein Verkauf nach der Veredelung, wo die Wertschöpfung im Land bleibt. Bei Milch haben wir 80% Eigenversorgung, exportieren aber 50%. Diese...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen