Nur neun Wochen ohne Erlaubnis lagern! Plus

Böse Überraschung für Kärntens Landwirte: Das Amt der Landesregierung hat festgelegt, dass eine „(Zwischen)Lagerung“ von Silo- und Strohballen sowie Rundholz in freier Landschaft nach dem Naturschutzgesetz bewilligungspflichtig ist. Denn laut Amtsgutachten (08-NATP-24/1-2020) dürfen im Rahmen der land- und forstwirtschaftlichen Tätigkeit nur unter folgenden Voraussetzungen...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen