Otterproblem spitzt sich zu

Mit Einkommensverlusten von im Schnitt 30% haben heimische Fischproduzenten jährlich zu kämpfen (wirtschaftlich verkraftbar wären 3 bis 5%). Hauptgrund für die Verluste ist die Überpopulation von Fischotter und anderen Fischräubern.

In der Steiermark...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen